PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE3311667C2 13.02.1986
Titel Anordnung zur Rückmeldung von Schutzzündungen bei zwei in Reihe geschalteten gegenparallelen Thyristorpaaren
Anmelder Siemens AG, 1000 Berlin und 8000 München, DE
Erfinder Leowald, Karl-Friedrich, Dipl.-Ing., 8525 Uttenreuth, DE;
Schenk, Jakob, 8520 Erlangen, DE
DE-Anmeldedatum 30.03.1983
DE-Aktenzeichen 3311667
Offenlegungstag 11.10.1984
Veröffentlichungstag der Patenterteilung 13.02.1986
Veröffentlichungstag im Patentblatt 13.02.1986
IPC-Hauptklasse H02H 7/127
Zusammenfassung Es wird vorgeschlagen, parallel zu den Thyristoren die Reihenschaltung einer Gleichrichterdiodenbrücke mit zwei Widerständen vorzusehen. Im Gleichstromkreis der Brücke befindet sich eine Kippdiode, welche bei Überspannung durchzündet und an den Widerständen Spannungsabfälle hervorruft, die eine Schutzzündung des jeweils mit positiver Überspannung beaufschlagten Thyristors hervorrufen. Zur Rückmeldung erfolgter Schutzzündungen kann in den Stromkreis eine Luminiszenz-Diode eingefügt werden, deren Licht einen Glasfaserlichtleiter beaufschlagt, der zur Steuerzentrale verlegt ist.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

  Patente PDF

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com