PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE3221690C2 15.05.1986
Titel Brillensystem mit veränderlicher Brennweite
Anmelder Gerber Scientific, Inc., South Windsor, Conn., US
Erfinder Gerber, Heinz Joseph, West Hartford, Conn., US
Vertreter Müller-Börner, R., Dipl.-Ing., 1000 Berlin; Wey, H., Dipl.-Ing., Pat.-Anw., 8000 München
DE-Anmeldedatum 04.06.1982
DE-Aktenzeichen 3221690
Offenlegungstag 03.02.1983
Veröffentlichungstag der Patenterteilung 15.05.1986
Veröffentlichungstag im Patentblatt 15.05.1986
IPC-Hauptklasse G02C 7/08
IPC-Nebenklasse G02B 3/10   G02B 26/00   
Zusammenfassung Ein Sehgerät mit einer Linse (14) von variierbarer Brennweite und ein damit verbundenes Verfahren zum Variieren der Brennweite der Linse machen von einer Linse mit einer Brennweite Gebrauch, die bei einer Veränderung des Drucks entlang der Linse variiert werden kann. Von Brillenrahmen (12) getragene Mechanismen (32, 34, 38) zum Justieren der Brennweite sorgen für eine manuelle oder automatische Justierung der Linsenbrennweite.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com