PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE3127371C2 22.05.1986
Titel Schleifringloser Synchronmotor
Anmelder Siemens AG, 1000 Berlin und 8000 München, DE
Erfinder Radmer, Alfred, Ing.(grad.), 1000 Berlin, DE
DE-Anmeldedatum 09.07.1981
DE-Aktenzeichen 3127371
Offenlegungstag 27.01.1983
Veröffentlichungstag der Patenterteilung 22.05.1986
Veröffentlichungstag im Patentblatt 22.05.1986
IPC-Hauptklasse H02H 7/127
Zusammenfassung Bei einem schleifringlosen Synchronmotor (1) ist während des asynchronen Anlaufs der Widerstand (9) parallel zu den rotierenden Erregergleichrichtern (2) und der Erregerwicklung (3) geschaltet. Ferner liegt ein Schaltthyristor (10) zwischen den rotierenden Erregergleichrichtern (2) und dem Widerstand (9). Da am Anfang des asynchronen Anlaufs unmittelbar nach dem Zuschalten des Netzes (8) am Schaltthyristor (10) sehr hohe Spannungen anstehen können, ist diesem eine Schutzschaltung (11) parallelgeschaltet. Die positive Halbwelle wird jeweils über die Schutzschaltung (11) geleitet, die mittels einer Spannungsreferenz (12) bei einem vorgegebenen, unterhalb der maximalen Spitzensperrspannung liegenden Spannungswert eine Zündung des Schaltthyristors (10) auslöst.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com