PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE3202191C2 04.12.1986
Titel Laufschiene für eine Laufwagen-Zeichenmaschine
Anmelder Franz Kuhlmann Präzisionsmechanik und Maschinenbau GmbH & Co KG, 2940 Wilhelmshaven, DE
Erfinder Otten, Heinrich, 2940 Wilhelmshaven, DE
Vertreter Eisenführ, G., Dipl.-Ing.; Speiser, D., Dipl.-Ing.; Rabus, W., Dr.-Ing.; Ninnemann, D., Dipl.-Ing., Pat.-Anw., 2800 Bremen
DE-Anmeldedatum 25.01.1982
DE-Aktenzeichen 3202191
Veröffentlichungstag der Patenterteilung 07.04.1983
Date of publication of amended patent 04.12.1986
Veröffentlichungstag im Patentblatt 04.12.1986
IPC-Hauptklasse B43L 13/04
Zusammenfassung Eine ein- oder mehrteilige Laufschiene für eine Laufwagen-Zeichenmaschine besitzt einen Laufspalt in Längsrichtung, durch den ein Befestigungsarm des Laufwagens nach außen ragt. Um einen einfachen und zuverlässigen Staubschutz zu verwirklichen, wird der Laufspalt mit mindestens einer elastischen staubabweisenden Dichtungslippe geschlossen.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com