PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE3121056C2 12.02.1987
Titel Mehrteiliger Ausbauring
Anmelder Bochumer Eisenhütte Heintzmann GmbH & Co KG, 4630 Bochum, DE
DE-Anmeldedatum 27.05.1981
DE-Aktenzeichen 3121056
Veröffentlichungstag der Patenterteilung 09.12.1982
Date of publication of amended patent 12.02.1987
Veröffentlichungstag im Patentblatt 12.02.1987
IPC-Hauptklasse E21D 11/18
Zusammenfassung Im Querschnitt doppel-T-förmige Profilsegmente können bei im Vollschnitt aufgefahrenen Strecken exakt der Krümmung der Streckenwandung angepaßt werden und liegen über ihre gesamte Länge am Gebirgskörper an. Die Segmentverbindungen sind nur begrenzt umfangsnachgiebig. Dagegen liegen Ausbauringe aus Rinnenprofilsegmenten nach dem Setzen im wesentlichen nur mit den Dachlaschen der Verbindungsschellen am Gebirgskörper an. Die Längenabschnitte zwischen den Überlappungsbereichen treten erst mit dem Gebirgskörper in Kontakt, wenn sich das Gebirge auflegt. Durch die erfindungsgemäße Ausbildung wird ein Ausbauring (1) aus Rinnenprofilsegmenten geschaffen, bei welchem jedes Segment (3) im Längenbereich (7) zwischen den endseitigen Überlappungen (5) einen Krümmungsverlauf aufweist, durch den es sofort beim Setzen auch mit Bereichen zwischen den Überlappungen am Gebirgskörper anliegt. Neben den Dachlaschen (11) werden damit weitere Anlegestellen gebildet. Der Ausbauring (1) bleibt weitgehend biegespannungsarm und überträgt in der Hauptsache Normalkräfte. Die endseitigen Längenabschnitte (4) spleißen bei eintretender Gebirgskonvergenz nicht mehr auf.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com