PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE3227799C3 23.02.1989
Titel Vorrichtung zum Trockenvernetzen von elektrischen Kabeln oder Leitungen
Anmelder Maschinenbau Scholz GmbH & Co KG, 4420 Coesfeld, DE
Erfinder Sikora, Harald, 2800 Bremen, DE
Vertreter Hauck, H., Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing., 8000 München; Schmitz, W., Dipl.-Phys., 6200 Wiesbaden; Graalfs, E., Dipl.-Ing., 2000 Hamburg; Wehnert, W., Dipl.-Ing., 8000 München; Döring, W., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dr.-Ing., Pat.-Anwälte, 4000 Düsseldorf
DE-Anmeldedatum 24.07.1982
DE-Aktenzeichen 3227799
Offenlegungstag 02.02.1984
Veröffentlichungstag der Patenterteilung 24.05.1984
Date of publication of amended patent 23.02.1989
Veröffentlichungstag im Patentblatt 23.02.1989
IPC-Hauptklasse H01B 13/06
Zusammenfassung Vorrichtung zum Trockenvernetzen von Kabeln oder dergleichen, in der das Kabel nach dem Umpressen des Isolationsmaterials durch mehrere von getrennten Wärmequellen beheizbaren Heizzonen mittels einer Vorschubvorrichtung hindurchbewegt wird, die in einer länglichen rohrförmigen mit Inertgas gefüllten Atmosphäre gebildet sind und die Temperatur in den Heizzonen mittels einer Steueranordnung veränderbar ist, wobei mindestens einer Heizzone eine Temperaturmeßvorrichtung zugeordnet ist, die die Oberflächentemperatur des Kabels mißt und die Steueranordnung einen Regler enthält, der die Wärmezufuhr zur Heizzone verändert, wenn die Oberflächentemperatur von einer vorgegebenen Solltemperatur abweicht.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com