PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE4100364A1 07.11.1991
Titel Figuren-Folie
Anmelder Klanert, Uwe, O-4352 Nienburg, DE
Erfinder Klanert, Uwe, O-4352 Nienburg, DE
DE-Anmeldedatum 04.01.1991
DE-Aktenzeichen 4100364
Offenlegungstag 07.11.1991
Veröffentlichungstag im Patentblatt 07.11.1991
IPC-Hauptklasse B43L 13/00
IPC-Nebenklasse B43L 13/20   G09B 23/04   
IPC additional class // B43L 13/14  
Zusammenfassung Diese Folie hat die Bezeichnung "Figuren-Folie".

Beschreibung[de]

Es handelt sich um eine Folie für Schüler und Lehrer für das Fach Mathematik-Geometrie ab Klasse 1 bis in die oberen Klassen. Diese Folie ist für alle Schultypen geeignet. Die Größe ist 140 mm × 190 mm. Das Material ist eine transparente Folie von 0,5 mm Stärke. Sie hat 35 Löcher mit dem Durchmesser von 2 mm. Mit Hilfe dieser Folie können die Kinder vorgegebene Figuren rationell zeichnen. Dabei haben die Kinder und der Lehrer effektive Vergleichsmöglichkeiten. Es bieten sich eine große Anzahl von Figurenvarianten an, die die Kinder auch durch kreative Selbsttätigkeit finden können. Besonders beim Zeichnen und Messen von Winkeln, Dreiecken, Vierecken und geometrischen Körpern wie Würfel, Quader, Prismen, Pyramiden ist diese Folie sehr rationell. Von der Größe her paßt sie gut in jedes Rechen- oder Geometrieheft. Diese Folie als Tafelgerät müßte die Größe von 700 × 950 mm haben. Damit können Lehrer und Schüler an der Tafel arbeiten.


Anspruch[de]
  1. Eine Figuren-Folie aus transparentem Material als Schülerarbeitsmittel, welche dadurch gekennzeichnet ist, daß sie folgende Abmessungen hat: 140 mm × 190 mm, 35 Löcher aufweist und der Lochdurchmesser 2 mm ist.






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com