PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE19529699A1 14.03.1996
Titel Glas-Lichtmustergenerator
Anmelder High End Systems, Inc., Austin, Tex., US
Erfinder Mahanay, Steven T., Austin, Tex., US;
Ziegler, Byron J., Austin, Tex., US
Vertreter Wilhelms und Kollegen, 81541 München
DE-Anmeldedatum 11.08.1995
DE-Aktenzeichen 19529699
Offenlegungstag 14.03.1996
Veröffentlichungstag im Patentblatt 14.03.1996
IPC-Hauptklasse A63J 5/00
IPC-Nebenklasse C03C 17/44   B44F 1/08   
Zusammenfassung Ein Glas-Lichtmustergenerator in Form einer scheibenförmigen Lichtmusterblende 10, welche miteinander verschmolzene Glasteile verschiedener Größe und Form enthält. Die verschmolzenen Glasteile 11 haben eine unebene, sich auf mehreren Höhen erstreckende Oberfläche, die ausreicht, Licht ansprechend auf ein durch sie hindurchgeführtes Lichtbündel zu verzerren. Die Teile 11 können farberzeugende Substanzen enthalten oder das Lichtbündel kann farbig gemacht werden. Das Ergebnis ist ein verstärkter künstlerischer Effekt, wenn die Bilder, die auch beweglich sind, auf eine Projektionsoberfläche projiziert werden, bei der es sich um eine feste Oberfläche oder auch Theaternebel handeln kann.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com