PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE19756035A1 24.06.1999
Titel Direktwahlverfahren für Mobiltelefonie
Anmelder Kuales, Johann, 51674 Wiehl, DE
DE-Anmeldedatum 17.12.1997
DE-Aktenzeichen 19756035
Offenlegungstag 24.06.1999
Veröffentlichungstag im Patentblatt 24.06.1999
IPC-Hauptklasse H04M 3/16
IPC-Nebenklasse H04M 3/42   

Beschreibung[de]

Das Anwählen erfolgt normalerweise durch Anwählen einer von der Telefongesellschaft vergebenen Anschlußnummer.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, die Anwahl eines Anschlusses zu ermöglichen, ohne daß die Anschlußnummer bekannt oder über die Auskunft bei unbekanntem Namens des Anschlußnehmers zu erfragen ist.

Die Aufgabe wird erfindungsgemäß dadurch gelöst, daß der Anschlußnehmer durch vorherige Eingabe seines Namens oder seines

Kraftfahrzeugszulassungskennzeichens über die Tastatur seines Mobiltelefons eine Anschlußkennung erstellt, unter der er nach bei anwählen erreichbar ist.


Anspruch[de]
  1. 1. Verfahren zum Anwählen eines Mobiltelefonanschlusses, dadurch gekennzeichnet, daß der Anschlußnehmer frei wählbare alphanummerische Zuordnungen zu seiner Anschlußnummer an der Tastatur des Mobiltelefons eingeben kann, unter der er auch anwählbar ist.
  2. 2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß Namen mit Adresse oder Kraftfahrzeugszulassungskennzeichen als frei wählbare Anschlußnummer im Dialog mit der Telefongesellschaft als Anschlußnummer benutzbar sind.






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

  Patente PDF

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com