PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE10222019A1 04.12.2003
Titel Verfahren zum Steuern eines Modelleisenbahnzuges sowie Modelleisenbahnzug zur Durchführung eines Verfahrens
Anmelder Gebrüder Märklin & Cie. GmbH, 73037 Göppingen, DE
Erfinder Kern, Klaus, 73116 Wäschenbeuren, DE
Vertreter HOEGER, STELLRECHT & PARTNER PATENTANWÄLTE, 70182 Stuttgart
DE-Anmeldedatum 17.05.2002
DE-Aktenzeichen 10222019
Offenlegungstag 04.12.2003
Veröffentlichungstag im Patentblatt 04.12.2003
IPC-Hauptklasse A63H 19/10
Zusammenfassung Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Steuern eines Modelleisenbahnzuges mit mindestens einem Stromabnehmer, zumindest einem elektrischen Antriebsmotor und mindestens einem zusätzlichen elektrischen Energieverbraucher sowie mit einem Dekoder zur Steuerung des Antriebsmotors und der zusätzlichen Energieverbraucher. Um das Verfahren derart weiterzubilden, daß eine vorbildgerechtere Betriebsweise des Modelleisenbahnzuges ermöglicht wird, wird erfindungsgemäß vorgeschlagen, daß man zumindest zwei im Abstand zueinander angeordnete Stromabnehmer bereitstellt, die man an eine Spannungszuführung anglegt, und daß man mittels einer Prüfeinheit die von den Stromabnehmern abgegriffenen Spannungen prüft und dem Dekoder ein entsprechendes Prüfsignal bereitstellt zur Steuerung des Antriebsmotors und der zusätzlichen Energieverbraucher in Abhängigkeit vom Prüfsignal. Außerdem wird ein Modelleisenbahnzug zur Durchführung des Verfahrens vorgeschlagen.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

  Patente PDF

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com