PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE202004001821U1 02.09.2004
Titel Mützen-Schal-Kombination
Anmelder Mende, Thomas, 16515 Oranienburg, DE
DE-Aktenzeichen 202004001821
Date of advertisement in the Patentblatt (Patent Gazette) 02.09.2004
Registration date 29.07.2004
Application date from patent application 30.01.2004
IPC-Hauptklasse A42B 1/04

Beschreibung[de]
Funktion

Die Mützen-Schal-Kombination zeichnet sich durch die vorteilhafte Kombination von Schal und Kopfbedeckung in einem Bekleidungsstück aus.

Ein verlieren der Kopfbedeckung, besonders bei sportlichen Aktivitäten, kann mit dieser Neuheit verhindert werden.

Die Mützen-Schal-Kombination kann Erkältungskrankheiten vorbeugen helfen, da das vergessen des Schals in der kalten Jahreszeit, praktisch unmöglich ist.

Verwendung

Wintersport, Wandern, Radfahren, Beruf- und Freizeit, Funartikel


Anspruch[de]
  1. Die Mützen-Schal-Kombination ist ein kombiniertes, textiles Kleidungsstück, dass zwei eigenständige Bekleidungstücke miteinander vereint.
  2. Die Mützen-Schal-Kombination ist eine Schlauchware mit integriertem Kopfteil, dass schmaler gefertigt wird.
  3. Die Mützen-Schal-Kombination ist dadurch gekennzeichnet, dass am schmalen Kopfteil die Schlauchware nicht geschlossen und somit das tragen als Mütze ermöglicht wird.
  4. Die Mützen-Schal-Kombination ist dadurch gekennzeichnet, dass am Kopfteil ein extra langes Schlauchstück anschließt das als Schal getragen wird.
  5. Die Mützen-Schal-Kombination ist dadurch gekennzeichnet, dass sich die Passform für alle Kopfgrößen eignet.
Es folgt ein Blatt Zeichnungen






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com