PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE202004009843U1 28.10.2004
Titel Maßlehre bzw. Schablone zur Maßkontrolle bei Ölbrennern
Anmelder May, Dirk, 90419 Nürnberg, DE
DE-Aktenzeichen 202004009843
Date of advertisement in the Patentblatt (Patent Gazette) 28.10.2004
Registration date 23.09.2004
Application date from patent application 23.06.2004
IPC-Hauptklasse G01B 3/56
IPC-Nebenklasse G01B 3/12   F23D 11/36   

Beschreibung[de]

Jeder Ölbrenner verfügt über eine Öldüse mit vorgelagerter Stauscheibe zur Regulierung des Luftstromes bei der Verbrennung.

Der Abstand zwischen Öldüse und Stauscheibe ist je nach Ölbrennerhersteller genau festgelegt. Dieser Abstand muss bei jedem Kundendienst (Wartung) durch den Monteur kontrolliert werden.

Dafür gibt es keine Abstandslehre mit Winkelmesser.

Bisher wurde zur genauen Einstellung ein Metermaß (Zollstock o.ä.) verwendet.

Der im Schutzanspruch 1 angegebenen Erfindung liegt das Problem zugrunde, dass bei einem Ölbrenner der Abstand zwischen Stauscheibe und Ölbrennerdüse mit einer Maßlehre bzw. Schablone exakt eingestellt werden soll.

Dieses Problem wird mit dem in Schutzanspruch 1 aufgeführten Merkmal gelöst.

Mit der Erfindung wird erreicht, dass eine exakte Einstellung des Abstandes zwischen Ölbrennerdüse und Stauscheibe an einer Maßlehre bzw. Schablone ablesbar wird. Mit dieser Schablone bzw. Maßlehre wird der genaue Abstand zwischen den beiden Komponenten ermittelbar, sowie der Verbrennungswinkel kontrollierbar.

Die Schablone enthält die entsprechenden Angaben der jeweiligen Ölbrennerhersteller.

Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung wird anhand der 1 erläutert. Es zeigt die Stauscheibe (1) mit eingebauter Ölbrennerdüse (2) und die Maßlehre bzw. Schablone (3) mit den jeweiligen Kontrollmerkmalen (Verbrennungswinkel und Abstandsmarkierung).


Anspruch[de]
  1. Schablone bzw. Maßlehre zur Ermittlung und Kontrolle des genauen Abstandes und Verbrennungswinkels zwischen Stauscheibe und Ölbrennerdüse dadurch gekennzeichnet, dass die Form der Schablone bzw. Maßlehre links und rechts die Form des durch den jeweiligen Ölbrennerhersteller vorgegebenen Verbrennungswinkels aufweist, und der Abstand zwischen Düse und Stauscheibe durch eine Markierung gekennzeichnet ist.
Es folgt ein Blatt Zeichnungen






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com