PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE10341645B3 14.04.2005
Titel Längsfalzvorrichtung
Anmelder Koenig & Bauer AG, 97080 Würzburg, DE
Erfinder Herbert, Burkard, 97072 Würzburg, DE;
Wander, Stefan, 97264 Helmstadt, DE
DE-Anmeldedatum 10.09.2003
DE-Aktenzeichen 10341645
Veröffentlichungstag der Patenterteilung 14.04.2005
Veröffentlichungstag im Patentblatt 14.04.2005
IPC-Hauptklasse B41F 13/58
Zusammenfassung Eine Längsfalzvorrichtung weist wenigstens zwei Falztrichter auf, deren Ausgang jeweils durch ein Falzwalzenpaar gebildet ist und die quer zur Richtung der Achsen der Falzwalzen verstellbar sind. Jedem Falztrichter ist eine Umlenkwalze zugeordnet, die mit dem Falztrichter verschiebbar ist. Die verschiebbare Umlenkwalze ist um eine Achse einer ortsfesten Umlenkwalze schwenkbar und gemeinsam mit dieser durch einen Motor drehangetrieben.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com