PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE10345283A1 21.04.2005
Titel Antriebssystem für elektromotorisch angetriebene Modellbahn-Lokomotiven
Anmelder Giesen, Franz, Dipl.-Phys., 53332 Bornheim, DE
Erfinder Giesen, Franz, Dipl.-Phys., 53332 Bornheim, DE
Vertreter Christl, H., Dipl.-Ing., Pat.-Anw., 53332 Bornheim
DE-Anmeldedatum 30.09.2003
DE-Aktenzeichen 10345283
Offenlegungstag 21.04.2005
Veröffentlichungstag im Patentblatt 21.04.2005
IPC-Hauptklasse A63H 19/10
Zusammenfassung Um für schienengebundene Modellbahnen ein einfaches Antriebssystem für die elektromotorisch angetriebene Lokomotive zu schaffen, deren Kontaktprobleme zwischen Rad/Schiene nicht mehr zu Störungen des Betriebes der Modellbahnen führen, wird erfindungsgemäß vorgeschlagen, dass die Lokomotive einen Hilfs-Energiespeicher (16) und der Lokomotivdecoder (17) eine Stromunterbrechungserkennung aufweisen, die bei erkannter Unterbrechung der Stromversorgung den Energiespeicher (16) zum unbeeinträchtigten Weiterlauf des Motors (12) aktiviert.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com