PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE10114030B8 09.06.2005
Titel Dielektrische Porzellanzusammensetzung für Hochfrequenzanwendungen, Verfahren zu ihrer Herstellung und Verwendung der dielektrischen Porzellanzusammensetzung zur Herstellung von dielektrischen Resonatoren und Streifenleitungen
Anmelder Kyocera Corp., Kyoto, JP
Erfinder Okamura, Takeshi, Kyoto, JP
Vertreter BEETZ & PARTNER Patentanwälte, 80538 München
DE-Anmeldedatum 22.03.2001
DE-Aktenzeichen 10114030
Offenlegungstag 29.08.2002
Veröffentlichungstag der Patenterteilung 03.02.2005
Date of publication of correction 09.06.2005
Information on correction Berichtigung zu INID-Code (54)
IPC-Hauptklasse H01B 3/12
IPC-Nebenklasse H01P 7/10   C04B 35/195   








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com