PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE202005013205U1 15.12.2005
Titel Dekorationsartikel
Anmelder Suchfort, Daniela, 09544 Neuhausen, DE
Vertreter Seerig & Hübner, 09111 Chemnitz
DE-Aktenzeichen 202005013205
Date of advertisement in the Patentblatt (Patent Gazette) 15.12.2005
Registration date 10.11.2005
Application date from patent application 18.08.2005
IPC-Hauptklasse F21V 23/00
IPC-Nebenklasse F21S 6/00   
IPC additional class // F21W 121:00  

Beschreibung[de]

Die Erfindung betrifft einen Dekorationsartikel mit mindestestens einem Bauelement mit einer elektrischen Beleuchtung, die durch eine Stromzuführung zu einem Verbraucher gebildet wird.

Es sind Dekorationsartikel mit mindestens einem Bauelement und einer elektrischen Beleuchtung bekannt, wobei ein zweiadriges Stromkabel von einer Spannungsquelle bis zu einem Verbraucher geführt ist. Die Verlegung des Stromkabels im Bereich des Dekorationsartikel ist, insbesondere bei mehreren Verbrauchern, sehr arbeitsintensiv. Das verlegte Stromkabel wirkt nicht ästhetisch.

Aufgabe der Erfindung ist es, einen Dekorationsartikel mit mindestens einem Bauelement mit einer elektrischen Beleuchtung, die durch eine Stromzuführung zu einem Verbraucher gebildet wird, zu entwickeln, bei dem die Verlegung des Stromkabels im Bereich des Dekorationsartikels, insbesondere bei mehreren Verbrauchern, weniger arbeitsintensiv ist und das Stromkabel nicht störend wirkt.

Erfindungsgemäß wird die Aufgabe dadurch gelöst, dass die Stromzuführung im Bereich des Dekorationsartikels aus einem doppeltseitig kaschierten Leiterplattenmaterial besteht, das einerseits mit dem Verbraucher und andererseits mit einem zweiadrigen Stromkabel elektrisch verbindbar ist.

Zweckmäßig ist es, dass die Stromzuführung im Bereich des Dekorationsartikels und das Bauelement eine einheitliche Baugruppe aus dem doppeltseitig kaschierten Leiterplattenmaterial bilden. Da mit dem doppeltseitig kaschierten Leiterplattenmaterial die Stromzuführung zu mehreren Verbrauchern durch einen direkten Anschluss der Fassungen der Verbraucher an das doppeltseitig kaschierte Leiterplattenmaterial möglich ist, wird der Arbeitsaufwand für das Verlegen des Stromkabels eingespart.

Nachfolgend wird die Erfindung anhand eines Ausführungsbeispieles näher erläutert. Die dazugehörigen Zeichnung zeigt:

1: eine dreiarmige Laterne und

2: eine Beleuchtung eines Schwibbogens

1 zeigt als Dekorationsartikel eine Laterne. Sie besteht aus einem dreiarmigen Ständer auf einem Sockel 1 als Bauelement 2 mit einer elektrischen Beleuchtung, die durch eine Stromzuführung zu einem Verbraucher 3 in Form von Glühbirnen gebildet wird. In der 1 sind die Stromzuführung und das Sauelement 2 eine Saugruppe 4, die den dreiarmigen Ständer bildet. Diese Saugruppe 4 besteht aus einem doppelseitig kaschierten Leiterplattenmaterial. Die Fassungen 5 der Glühbirnen sind mit dem doppelseitig kaschierten Leitermaterial elektrisch verbunden. Im Sockel 1 ist das doppeltseitig kaschierte Leiterplattenmaterial mit einem zweiadrigen Stromkabel 6 verbindbar. 2 zeigt einen Träger 7 als Baugruppe 4 einer Beleuchtung eines Schwibbogens, wobei der Träger 7 aus doppeltseitig kaschiertem Leiterplattenmaterial besteht und die Funktion der Stromzuführung zu den

Verbrauchern 3 in Form von Glühbirnen übernimmt. Die Fassungen 5 der Glühbirnen sind mit dem doppelseitig kaschierten Leitermaterial elektrisch verbunden. Im Sockel 1 ist das doppeltseitig kaschierte Leiterplattenmaterial mit dem zweiadrigen Stromkabel 6 verbindbar.

1Sockel 2Bauelement 3Verbraucher 4Saugruppe 5Fassung 6Stromkabel 7Träger

Anspruch[de]
  1. Dekorationsartikel mit mindestens einem Bauelement mit einer elektrischen Beleuchtung, die durch eine Stromzuführung zu einem Verbraucher gebildet wird, dadurch gekennzeichnet, dass die Stromzuführung im Bereich des Dekorationsartikels aus einem doppeltseitig kaschierten Leiterplattenmaterial besteht, das einerseits mit dem Verbraucher (3) und andererseits mit einem zweiadrigen Stromkabel (6) elektrisch verbindbar ist.
  2. Dekorationsartikel nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Stromzuführung im Bereich des Dekorationsartikels und das Bauelement (2) eine einheitliche Saugruppe (4) aus dem doppeltseitig kaschierten Leiterplattenmaterial bilden.
Es folgen 2 Blatt Zeichnungen






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com