PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE202007002065U1 31.05.2007
Titel Ablagevorrichtung für handelsübliche Einhandmischer (Dispendig Guns)
Anmelder Peters, Benjamin, 37520 Osterode, DE
DE-Aktenzeichen 202007002065
Date of advertisement in the Patentblatt (Patent Gazette) 31.05.2007
Registration date 26.04.2007
Application date from patent application 13.02.2007
IPC-Hauptklasse B05C 21/00(2006.01)A, F, I, 20070213, B, H, DE

Beschreibung[de]

In vielen Arbeits- und Anwendungsbereichen werden heutzutage Einhandmischpistolen (Dispensing Guns) verwendet. In der Zahnmedizin z.B. werden diverse Abform- und Kunststoffmaterialien im Zweikomponenten-System verarbeitet.

Jedoch ist eine hygienische und unkomplizierte Lagerung dieser Pistolen nicht gegeben, da man diese Pistolen nur auf einen Beistelltisch oder in einen Schrank/Schublade auf die Seite legen kann.

Hierbei kommt es nicht selten vor, dass die Aplikationskanüle der Einhandmischpistole mit der Umgebung in Berührung kommt. Ein weiteres Arbeiten mit der gleichen Kanüle am gleichen Patienten ist nicht wünschenswert. Und meistens muss die Zahnarzthelferin die Pistole dem behandelnden Arzt erst zureichen.

Der im Schutzanspruch 1 angegebenen Erfindung liegt das Problem zugrunde eine Ablagevorrichtung zur Aufnahme von handelsüblichen Einhandmischpistolen zu schaffen, um die aufrechte, hygienische und vor allem „griffbereite" Lagerung der Einhandmischpistolen zu ermöglichen.

Dieses Problem wird mit den im Schutzanspruch 1 aufgeführten Merkmalen gelöst.

Mit der Erfindung wird erreicht, dass die Einhandmischpistolen geordnet, leicht griffbereit und den hygienischen Ansprüchen gerecht gelagert werden können.

Ein Ausführungsbeispiel wird anhand der 1 und 2 erläutert. Es zeigen:

1 die Ablagevorrichtung zur Aufnahme von handelsüblichen Einhandmischpistolen,

2 die Ablagevorrichtung zur Aufnahme von handelsüblichen Einhandmischpistolen in Verbindung mit einer handelsüblichen Einhandmischpistole (2).(Seitenansicht)

In der 1 sind die Gleitschienen (1) zu sehen.


Anspruch[de]
Ablagevorrichtung zur Aufnahme von handelsüblichen Einhandmischpistolen.(Dispensing Gun) dadurch gekennzeichnet, dass eine Gabelähnliche Platte mit ausgesparten Gleitschienen (1) den Hauptbestandteil der Ablagevorrichtung bildet. Ablagevorrichtung zur Aufnahme von handelsüblichen Einhandmischpistolen nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die ausgesparten Gleitschienen den jeweiligen Abmaßen der handelsüblichen Einhandmischpistolen (Dispensing Gun) entspricht. Ablagevorrichtung zur Aufnahme von handelsüblichen Einhandmischpistolen nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Anzahl der ausgesparten Gleitschienen beliebig erweiterbar ist, und mit den in Anspruch 5 genannten Montagehilfen kompatibel ist. Ablagevorrichtung zur Aufnahme von handelsüblichen Einhandmischpistolen nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Ablagevorrichtung in einem optimal ergonomischen Winkel montiert/konstruiert ist. Ablagevorrichtung zur Aufnahme von handelsüblichen Einhandmischpistolen nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Erfindung sowohl durch Eigengewicht frei stehend als auch durch Veränderung der Bauform anderweitig an der Wand oder sonst einem Beistellmöbel montiert werden kann.






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com