PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE202007005576U1 29.11.2007
Titel Trinkgefäß
Anmelder Aladin Music Hall GmbH, 28309 Bremen, DE
Vertreter BOEHMERT & BOEHMERT, 28209 Bremen
DE-Aktenzeichen 202007005576
Date of advertisement in the Patentblatt (Patent Gazette) 29.11.2007
Registration date 25.10.2007
Application date from patent application 18.04.2007
IPC-Hauptklasse A47G 19/22(2006.01)A, F, I, 20070418, B, H, DE
IPC-Nebenklasse A47G 19/30(2006.01)A, L, I, 20070418, B, H, DE   

Beschreibung[de]

Üblicherweise werden Feuerzangenbowlen in einem großen Topf aufbereitet und in Tassen abgefüllt. Nach der im Schutzanspruch angebenden Erfindung wird die Feuerzangenbowle direkt in dem Trinkgefäß zubereitet.

Ein Tragelement wird durch zwei Bohrungen geschoben, die sich im Tassenrand der Tasse befinden. Auf das Tragelement, das in die Tasse ragt, wird ein Miniatur-Zuckerhut aufgelegt.

Der Zuckerhut wird mit Rum übergossen und angezündet. Nachdem der Zucker karamelisiert ist, wird das Tragelement herausgezogen und die Feuerzangenbowle kann getrunken werden.


Anspruch[de]
Trinkgefäß (1) mit einer von einem Gefäßrand (2) umgrenzten Trinköffnung, dadurch gekennzeichnet, daß zwei parallel laufende Öffnungen (3) am oberen Gefäßrand verlaufen. Trinkgefäß (1) nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß an dem Trinkgefäß ein Tragelement (4) gehalten ist welches durch die zwei Öffnungen (3) verläuft und die Trinköffnung teilweise überdeckt. Trinkgefäß (1) nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß das Tragelement (4) im wesentlichen aus einem Teil besteht, das so geformt ist, daß zwei Stege (5) parallel zu einander verlaufen.






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com