PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE202007009497U1 27.12.2007
Titel Schlüsseltrichter
Anmelder Hoffmeister, Dieter, 44625 Herne, DE
DE-Aktenzeichen 202007009497
Date of advertisement in the Patentblatt (Patent Gazette) 27.12.2007
Registration date 22.11.2007
Application date from patent application 06.07.2007
IPC-Hauptklasse E05B 15/08(2006.01)A, F, I, 20070706, B, H, DE

Beschreibung[de]

Tore, Türen und Sicherheitsanlagen sind heute in der Regel mit neuen Schlössern ausgestattet.

Diese Schlösser haben Flachschlüssel und dafür nur kleine Schlitze als Öffnungen.

Das Einschieben des Schlüssels in die Schlossöffnung ist unter schlechten Voraussetzungen sehr schwierig.

Ältere Leute mit schlechter Motorik oder Sehvermögen, so wie Nutzer unter Belastungen (Dunkelheit, Einkauf, Krankheit und Zugang) haben Probleme.

Der Schlüsseltrichter erleichtert den Vorgang erheblich.

Ein Schlüsseltrichter wird mit dem Haltering genau über die Schlossöffnung aufgesetzt.

Über eine fast 2 cm große Trichteröffnung und einem Innenschliff wird der Schlüssel exakt in das Schloss geschoben.

Durch seine Beweglichkeit im Ring lässt der Trichter sich mit dem Schlüssel drehen.

Der Ring und Trichter kann durch Verwendung gleicher Materialien bei der Herstellung auch optisch jedem Schloss angepasst werden.


Anspruch[de]
Ein drehbarer Trichter, der zur Führung von Schlüssen dient und in einem Ring gehalten wird. dadurch gekennzeichnet, dass der Trichter (1) innen speziell geschliffen ist und unten einen Schlitz hat. Trichter nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Trichter mindestens eine runde Öffnung von 12mm Durchmesser oben und einen Schlitz von 9mm Länge und 3mm Breite unten hat. Nach vorhergehenden Ansprüchen, dadurch gekennzeichnet, dass der Ring der den Trichter hält in der Mitte mindestens eine runde Öffnung von 18mm Durchmesser und einen Außendurchmesser von 40mm hat. Nach vorhergehenden Ansprüchen. dadurch gekennzeichnet, dass der Ring und der Trichter mindestens 10mm hoch sind und über der Schlossöffnung angebracht werden. Nach vorhergehenden Ansprüchen. dadurch gekennzeichnet, dass die Trichteröffnungen jedem Schlüssel und Schloss angepasst werden können. Nach vorhergehenden Ansprüchen. dadurch gekennzeichnet, dass der Ring zwei Schraubenlöcher hat wo durch er mit dem Trichter auf die Schloss und Türbeschläge aufgeschraubt wird.






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com