PatentDe  


No Patent No Titel
1001 EP1810673 THERAPEUTISCHES MITTEL FÜR INTERSTITIELLE CYSTITIS
1002 DE102005018641B4 Verwendung von Verbindungen zur Prophylaxe und / oder Behandlung von Tumoren
1003 DE69836858T2 VERWENDUNG VON HYALURONIDASE ZUR HERSTELLUNG EINES AUGENPRÄPARATS ZUR GLASSKÖRPERVERFLÜSSIGUNG BEI DER BEHANDLUNG VON AUGENERKRANKUNGEN
1004 DE102006009799A1 Vorwiegend plättchenförmige schwer wasserlösliche Calciumsalze und/oder deren Kompositmaterialien, umfassend diese
1005 EP1809307 MEDIZINISCHE LÖSUNG, VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG UND VERWENDUNG
1006 EP1810683 IMMUNPOTENTIATOR UND VERFAHREN UND GERÄT ZU SEINER HERSTELLUNG
1007 EP1810657 HAARPFLEGEPRÄPARATE
1008 EP1809294 VERBINDUNGEN GEGEN ENTZÜNDUNGEN UND IMMUN-RELEVANTE VERWENDUNGEN
1009 EP1810656 PROPHYLAXE ODER BEHANDLUNG VON FALTEN DURCH VERWENDUNG VON ADAM-AKTIVIERUNGSINHIBITOR
1010 DE102006009782A1 Remineralisierende Erzeugnisse
1011 DE60215243T2 Mascara mit einem Acrylpolymer
1012 DE60308403T2 KOMBINATIONSTHERAPIE MIT GEMZITABIN UND ZD6126
1013 EP1809320 ZUSAMMENSETZUNGEN MIT LIPASE, PROTEASE UND AMYLASE ZUR BEHANDLUNG VON PANKREASINSUFFIZIENZ
1014 EP1809312 VERWENDUNG VON 11-OH-ERYTHRAVIN, ERYTHRAVIN, ERYTRARTIN, PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG DIESER SUBSTANZEN
1015 EP1810680 Zusammensetzungen und Verfahren zur Verwendung beim Targeting von vaskulärer Zerstörung
1016 DE102006009800A1 Remineralisierende Mund- und Zahnpflege- und -reinigungsmittel mit Silikat(en)
1017 DE69636978T2 WÄSSRIGE ZUSAMMENSETZUNG ENTHALTEND EINEN CHOLESTERINESTER-CLATHRAT, DIESE ENTHALTENDES KOSMETIKUM UND VERFAHREN FÜR IHRE HERSTELLUNG
1018 DE60124148T2 KALZILYTISCHE VERBINDUNGEN
1019 EP1809309 TOPISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN MIT MYRICA GALE ÖL
1020 EP1809308 ADJUVANTE ZUSAMMENSETZUNG ZUR VERENDUNG MIT HERBIZIDEN, PESTIZIDEN, INSEKTIZIDEN, OVIZIDEN UND FUNGIZIDEN UND ANWENDUNGSVERFAHREN
1021 EP1809303 PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN UND VERFAHREN ZUR HEMMUNG VON FIBRÖSER ADHÄSION ODER ENTZÜNDUNGSERKRANKUNG MIT NIEDERMOLEKULAREN SULFAT-FUCANEN
1022 DE102006009780A1 Viskose remineralisierende Mund- und Zahnpflege- und -reinigungsmittel
1023 EP1809270 5,6,7-TRIHYDROXYHEPTANSÄURE UND ANALOGE ZUR BEHANDLUNG VON AUGENKRANKHEITEN UND MIT HYPERPROLIFERATIVEN UND ANGIOGENEN REAKTIONEN VERBUNDENEN KRANKHEITEN
1024 EP1810675 Methode zur Behandlung der Huntington'schen Krankheit durch Hemmung der Dephosphorylierung der S421
1025 DE69835595T2 KOSMETISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN ENTHALTEND SMEKTITGELE
1026 EP1809269 ZUCKER UND/ODER ZUCKERALKOHOLE ZUR VERHINDERUNG UND/ODER BEHANDLUNG VAGINALER INFEKTIONEN
1027 DE102004008375B4 Verwendung von physiologisch verträglichen Ascorbatverbindungen in Kombination mit einem Sympathomimetikum als lokales Therapeutikum für Schleimhäute der Atemwege
1028 EP1810657 HAARPFLEGEPRÄPARATE
1029 DE102007005838A1 Röntgenkontrastmittel
1030 DE102006031470A1 Aufhell- und/oder Färbemittel mit 1,2-Dihydropyrimidiniumderivaten
1031 EP1809268 VERWENDUNG VON CARYOPHYLLENEN BEI DER HERSTELLUNG VON MEDIKAMENTEN UND BEHANDLUNG VON KÖRPERZUSTÄNDEN MIT ENTZÜNDUNG UND ENTZÜNDLICHEN SCHMERZEN
1032 DE60124591T2 AGASTACHE RUGOSA EXTRAKT MIT ENTZÜNDUNGSHEMMENDER WIRKUNG UND ANTIATHEROGENER WIRKUNG
1033 EP1810663 Kosmetisches Mittel enthaltend ein spezifisches nichtionisches Festigerpolymer und einen Polyethylenglykol-Fettsäureester, Verfahren zur Festigung der Frisur sowie Verwendung
1034 EP1446135 STANDARDISIERTE EXTRAKTE VON SCUTELLARIA LATERIFLORA
1035 EP1219301 Impfstoffe, die hybride Polypeptide mit mindestens zwei verschiedene Allergenen enthalten
1036 DE60215769T2 HAARSCHUTZMITTEL
1037 EP1810662 Nicht waschaktives kosmetisches Mittel enthaltend ein ionisches Festigerpolymer und einen Polyethylenglykol-Fettsäureester, Verfahren zur Fixierung der Frisur sowie Verwendung
1038 DE60030770T2 VERWENDUNG VON TAUROLIDIN ODER TAURULTAM ZUR HERSTELLUNG EINES MEDIKAMENTS ZUR BEHANDLUNG VON OVARIALKARZINOMEN
1039 EP1809318 BEHANDLUNG VON PATIENTEN MIT KURZDARMSYNDROM UND DICKDARMKONTINUITÄT
1040 DE60031710T2 FETTSÄUREDERIVAT ZUR BEHANDLUNG VON EXTERNEN SEKRETIONSSTÖRUNGEN
1041 EP1810656 PROPHYLAXE ODER BEHANDLUNG VON FALTEN DURCH VERWENDUNG VON ADAM-AKTIVIERUNGSINHIBITOR
1042 EP1809293 AEROSOLFORMULIERUNG FÜR DIE INHALATION VON BETAAGONISTEN
1043 DE69932728T2 3-DEAZAADENOSIN ZUR VORBEUGUNG DER ATHEROSKLEROSE UND MIT TRANSPLANTAT ASSOZIIERTEN VASKULOPATHIE
1044 EP1809253 STABILISIERTE GEFRIERGETROCKNETE FORMULIERUNG FÜR CEPHALOSPORINDERIVATE
1045 DE60124152T2 KOSMETISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN ENTHALTEND SILOXANCOPOLYMER-NETZWERKE
1046 EP1809279 NANOPARTIKELZUSAMMENSETZUNGEN EINES TUBULINHEMMERS
1047 DE102006010075A1 Material zur Herstellung von im Dentalbereich einsetzbaren Kunststoffformteilen
1048 EP1810659 Selbstbräunende Zusammensetzungen
1049 EP1809275 CHEMISCHE VERBINDUNGEN
1050 DE60215674T2 KAPSELN ZUM EINBAU IN WASCHMITTEL- ODER KÖRPERPFLEGEZUSAMMENSETZUNGEN
1051 EP1809234 KLARES, SCHAUMFORMENDES ZWEIPHASEN-SPRAYPRODUKT FÜR DAS HAAR
1052 EP1809322 DOMÄNE-II-MUTANTEN DES ANTHRAX LETHAL FACTOR
1053 DE60308710T2 PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNG MIT EINEM RETRO-INVERSO ISOMERPEPTID
1054 EP1809302 ANTISENS-MODULATION VON INTEGRIN-ALPHA-4-EXPRESSION
1055 DE60216122T2 CYSTEINPROTEASE-HEMMER MIT 2-CYANO-4-AMINO-PYRIMIDINSTRUKTUR UND CATHEPSIN-K-HEMMENDER WIRKUNG ZUR BEHANDLUNG VON ENTZÜNDUNGEN UND ANDEREN ERKRANKUNGEN
1056 EP1809276 BEHANDLUNGSVERFAHREN
1057 EP1809282 THIADIAZOL-VERBINDUNGEN UND ANWENDUNGSVERFAHREN
1058 DE102006054147A1 Volumengebendes Haarbehandlungsmittel
1059 EP1807090 VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON IBANDRONAT
1060 DE202006019887U1 Medikament zur Behandlung von viszeralem Schmerz
1061 DE60300043T3 Haarpflegezusammensetzung zur Reduzierung des Ausblutens von sauren Farben aus farblich verändertem Humanhaar
1062 EP1711184 (3-OXO-3,4-DIHYDRO-CHINOXALIN-2-YL-AMINO)-BENZAMID-DERIVATE UND VERWANDTE VERBINDUNGEN ALS GLYKOGEN-PHOSPHORYLASE-HEMMER ZUR BEHANDLUNG VON DIABETES UND ADIPOSITAS
1063 DE102006008773A1 Wirkstoffkombination aus Hydroxymatairesinol, Phenoxyethanol und gewünschtenfalls Glycerin
1064 DE102007016516A1 Arzneimittelzubereitung
1065 EP1709955 Konzentrierte, wässrige Lösungen von p-Methoxybenzoesäure für den Einsatz in kosmetischen und dermatologischen Formulierungen
1066 DE60122359T2 ALUMINIUM-ZIRKONIUM ANTIPERPSPIRANZ-SALZE
1067 DE102006053343A1 Verfahren für den reduktiven Farbabzug
1068 DE202006017020U1 Verwendung von Kalium-, Magnesium-, Calium- und Zink-Elektrolyten zur Behandlung des Elementemangel- und Austrocknungssyndroms Alzheimer und anderer Demenzen
1069 DE69837094T2 VERWENDUNG VON IMMUNERREGENDEN OLIGONUKLEOTIDEN ZUR VORBEUGUNG ODER BEHANDLUNG VON ASTHMA
1070 EP1807083 VERWENDUNG VON PIRLINDOL BEI DER BEHANDLUNG VON ERKRANKUNGEN; DIE DURCH PROLIFERATION VON T-LYMPHOZYTEN UND/ODER HYPERPROLIFERATION VON KERATINOZYTEN GEKENNZEICHNET SIND; INSBESONDERE ATOPISCHE DERMATITIS UND PSORIASIS
1071 DE60124373T2 VERWENDUNG VON ENOXAPARIN ZUR BEHANDLUNG DER ZEREBRALEN ISCHÄMIE
1072 EP1807095 VERFAHREN UND MEDIKAMENT ZUR BEHANDLUNG HÄPARININDUZIERTER THROMBOZYTOPENIE MIT SULFATIERTEN POLYSACCHARIDEN
1073 DE102006060944A1 Hautberuhigende oxidative Haarbehandlung
1074 DE102005055519A1 Optisch attraktive Antitranspirant Formulierung
1075 EP1807085 HETEROZYKLISCHE DERIVATE UND IHRE VERWENDUNG ALS STEAROYL-COA-DESATURASE-INHIBITOREN
1076 DE60215496T2 KOSMETISCHE ZUSAMMENSETZUNG ZUR NAGELPFLEGE, OHNE PHTHALAT, OHNE KAMPFER UND KEINE AROMATISCHE LÖSUNGSMITTEL
1077 EP1808156 Lichtschutzzubereitung mit Mikropigmenten
1078 EP1807043 NEUE HAUTPFLEGEFORMULIERUNG
1079 DE60216292T2 CALCIUMTRIFLUORACETAT MIT ZYTOTOXISCHER WIRKUNG
1080 EP1807098 KRÄUTERPRODUKTE FÜR DIE BEHANDLUNG VON DIABETES
1081 EP1281395 Zusammensetzung zur kosmetischen oder dermatologischen Verwendung enthaltend ein Dreiblock-Copolymer
1082 DE60213958T2 ARYL-N-CYANOGUANIDINE DERIVATE UND DEREN VERWENDUNG
1083 DE69836207T2 ORALE PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN MIT REDUZIERTER BITTERKEIT DURCH GESCHMACKSMASKIERMITTEL
1084 DE112005002932A5 Pharmazeutischer Wirkstoff gegen das HIV-Syndrom
1085 EP1808178 Zubereitung enthaltend Astragalus radix Extrakte zur Behandlung von Prostatakrebs
1086 DE60123136T2 Medikamente zur Behandlung von Koliken
1087 EP1808170 WÄSSRIGE AUGENTROPFEN MIT BESCHLEUNIGTER INTRAOKULARER MIGRATION
1088 DE60124170T2 Verwendung von Ascorbinsäurederivaten, um die Synthese von epidermalen Ceramiden zu erhöhen
1089 DE112005002912A5 Pharmazeutisches Mittel umfassend Aminosäuren, Peptide, Proteine und/oder deren Bruchteile und Fragmente und deren Verwendung zur Prophylaxe und Behandlung von Defekten des Immunsystems bei Menschen und Tieren
1090 EP1807110 IMPFSTOFF UND NUKLEINSÄUREN ZUM SCHUTZ VON GEFLÜGEL VOR CAMPYLOBACTER-KOLONIEN
1091 DE60309465T2 Verfahren zur Hemmung oder Vorbeugung von urogenitaler Atrophie und deren Symptome bei Frauen
1092 DE60215563T2 Zusammensetzung, enthaltend während der Anwendung hergestelltes Vitamin C
1093 EP1807067 SPHINGOSINKINASE-AKTIVATOR UND BEHANDLUNGSMITTEL FÜR HAUTKRANKHEITEN DAMIT
1094 EP1807112 STABILE WÄSSRIGE FORMULIERUNGEN EINES PLATIN DERIVATS
1095 DE102006008613A1 Stabilisierte Zubereitungen von Serin-Endopeptidasen, deren Herstellung und Verwendung
1096 DE102006007830A1 Lagerstabile orale Darreichungsform von Amoxicillin und Clavulansäure
1097 DE102004055891B4 Gemische von Schlangengiften zur Krankheitsbekämpfung
1098 EP1545435 FILMBILDENDE SCHMINKE
1099 DE60220049T2 Pharmazeutische Zusammensetzung, umfassend eine feste Dispersion eines im Wasser schwer löslichen Arzneimittels und ein löslichkeitssteigerndes Polymer
1100 DE60030300T2 TOPISCHE BEHANDLUNG ZUR VORBEUGUNG VON AUGENINFEKTIONEN
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  >> >|

IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com