PatentDe  


No Patent No Titel
1101 EP1249237 Topische kosmetische und pharmazeutische Mittel enthaltend spezifische alkoxilierte Diester der Fumarsäure
1102 DE202007006374U1 Venentherapeutische Zubereitung und Herstellung dieser Zubereitung
1103 DE202006009570U1 Reizlinderndes Hustenmittel
1104 DE69434911T2 Opioid-Formulierungen zur Schmerzbehandlung
1105 EP1807075 PI3 KINASE-GAMMA-INHIBITOREN ZUR ANÄMIEBEHANDLUNG
1106 DE60309498T2 4-PIPERAZINYLBENZOLSULFONYL-INDOLE MIT 5-HT6 REZEPTOR-AFFINITÄT
1107 DE69932860T2 VERWENDUNG VON L-CARNITIN UND SEINEN ALKANOYL-DERIVATEN ALS OSMOTISCHES MITTEL IN LÖSUNGEN FÜR MEDIZINISCHE VERWENDUNG
1108 EP1807043 NEUE HAUTPFLEGEFORMULIERUNG
1109 EP1807068 ZUSAMMENSETZUNG MIT ACETAMINOPHEN, KOFFEIN UND OPTIONAL ASPIRIN ZUSAMMEN MIT EINEM ALKALIWIRKSTOFF FÜR VERBESSERTE ABSORPTION
1110 EP1807070 KOMBINATIONEN AUS SUBSTITUIERTEN AZETIDINONEN UND CB1-ANTAGONISTEN
1111 DE69933208T2 VERWENDUNG VON ZUSAMMENSETZUNGEN MIT ANTISEPTIKA UND/ODER DIE WUNDHEILUNG FÖRDERNDEN WIRKSTOFFEN FÜR DEN TIEFEREN ATEMWEGSTRAKT
1112 DE60128204T2 PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN RUTIN UND LESPEDEZA CAPITATA EXTRAKT ENTHALTEND ZUR BEHANDLUNG VON ÖDEMEN
1113 DE102006008321A1 Mittel zur Behandlung von Infektionen mit Influenzaviren
1114 EP1807064 CYANOACRYLAT-MONOMER-FORMULIERUNG MIT DIIODOMETHYL-P-TOLYLSULFON UND HYDROXYDIPHENYL-ETHER
1115 EP1807055 VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON AMORPHEM ATORVASTATIN
1116 DE60031374T2 VIRUSIMPFSTOFF CHARAKTERISIERT DURCH EINE BHV-1-GENDELETION
1117 EP1808172 Zusammensetzungen mit botanischen Extrakten und Verwendungsverfahren
1118 DE102006006510A1 Lokales Wirkstofffreisetzungssystem und ein Verfahren zu seiner Herstellung
1119 EP1806123 Monoalkylglycerinäthern stabile Zusammensetzungen
1120 DE69835368T2 VERWENDUNG VON TGF BETA ODER ACTIVIN ZUR BEHANDLUNG UND DIAGNOSE VON UNFRUCHTBARKEIT
1121 DE60122577T2 ZWEIKOMPONENTEN ZAHNPASTA ZUR UNTERDRÜCKUNG VON MUNDGERUCH
1122 DE102005062417A1 Kompositionen mit spezifischen und unspezifischen Lipidantagonisten
1123 EP1804784 BEHANDLUNG VON ENTZÜNDLICHER DARMERKRANKUNG
1124 DE69933689T2 VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON ORALEN CALCIUM ZUSAMMENSETZUNGEN
1125 DE102007008231A1 Pharmazeutische Zubereitung zur Behandlung der Migräne
1126 DE122006000008 MIKRORESERVOIRSYSTEM AUF BASIS VON POLYSILOXANEN UND AMBIPHILEN LÖSEMITTELN
1127 EP1420822 MODIFIZIERTE VARIANTE DES VACCINIA ANKARA VIRUS ALS IMPFSTOFF FÜR NEUGEBORENE
1128 DE69736385T2 KATIONISCHES LIPID UND REZEPTORLIGAND ERLEICHTERTE GABE VON BIOLOGISCH AKTIVEN MOLEKUELEN
1129 EP1804781 NEUE CYCLISCHE UND ACYCLISCHE PROPENONE ZUR BEHANDLUNG VON ZNS-STÖRUNGEN
1130 EP1806133 VERFAHREN ZUR VERÄNDERUNG DER UMGEBUNG UND BEI DEM VERFAHREN VERWENDETE SPRÜHFLÜSSIGKEIT UND SPRÜHGERÄT
1131 EP1804797 VERWENDUNG EINER PYRIDIN-VERBINDUNG ZUR HERSTELLUNG EINES MEDIKAMENTS ZUR BEHANDLUNG VON HAUTLÄSIONEN
1132 DE69535184T2 Stabile Gelzusammensetzung zur topischen Behandlung von Hautkrankheiten
1133 EP1804761 ZUSAMMENSETZUNGEN UND VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON HAUTVERFÄRBUNGEN
1134 DE60215157T2 VERWENDUNGEN VON ANTIVIRALEN NUCLEOSID-DERIVATEN ZUR HERSTELLUNG EINES MEDIKAMENTS ZUR BEHANDLUNG VON HEPATITIS C INFEKTIONEN
1135 EP1804801 VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON GEFÄSSSCHÄDEN
1136 EP1596874 VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON LEBERKREBS DURCH INTRAHEPATISCHE VERABREICHUNG VON NEMORUBICIN
1137 EP1804790 VERWENDUNG VON INHIBITOREN DER JUN-N-TERMINALEN KINASE ZUR BEHANDLUNG VON GLAUKOMATÖSER RETINOPATHIE UND AUGENLEIDEN
1138 EP1804815 AUS RAUVOLFIA VOMITORIA UND CITRUS AURANTIUM ISOLIERTER ANTIDIABETES-EXTRAKT UND VERWENDUNGSVERFAHREN DAFÜR
1139 EP1804814 MEHRZWECK-ZUSAMMENSETZUNG AUS BIOLOGISCHEM MATERIAL
1140 DE102006006413A1 UV-Filter-Kapsel
1141 EP1804800 VERWENDUNG VON 4-(4-METHYLPIPERAZIN-1-YLMETHYL)-N-a4-METHYL-3-(4-(PYRIDIN-3-YL)PYRIMIDIN-2-YLAMINO)PHENYL -BENZAMID ZUR HEMMUNG DES TYROSINKINASEREZEPTORS C-FMS
1142 DE60031184T2 Pharmazeutische Zusammensetzung enthaltend Fenofibrat und Verfahren zu deren Herstellung
1143 EP1806140 THERAPEUTISCHES ODER PROPHYLAKTISCHES MITTEL GEGEN DIABETISCHE NEUROPATHIE
1144 DE69835376T2 VERFAHREN ZUM AUFFINDEN VON VERBINDUNGEN ZUR VORBEUGUNG VON INFEKTION ODER PATHOGENIZITÄT
1145 DE60215656T2 PHOTOSTABILE ORGANISCHE SONNENSCHUTZMITTEL MIT ANTIOXIDATIVEN EIGENSCHAFTEN UND ZUSAMMENSETZUNGEN DAMIT
1146 DE69836219T2 VERWENDUNG VON HERPES-VEKTOREN ZUR TUMORTHERAPIE
1147 DE60215224T2 PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNG, ENTHALTEND EIN ODER MEHRERE STEROIDE, EINE ODER MEHRERE TETRAHYDROFOLATVERBINDUNGEN UND VITAMIN B12
1148 DE102006053692A1 Oxidative Haarbehandlung mit verringerter Haarschädigung
1149 EP1804794 SPIROPIPERIDIN-VERBINDUNGEN ALS BETA-SECRETASE-HEMMER ZUR BEHANDLUNG DER ALZHEIMER-KRANKHEIT
1150 EP1804823 NEUE CYCLOSPORIN-ANALOGA UND IHRE PHARMAZEUTISCHEN ANWENDUNGEN
1151 DE60309121T2 Wässrige Haarreinigungszusammensetzung
1152 DE69836134T2 VORBEUGUNG VON EIERSTOCKKREBS DURCH VITAMIN D VERBINDUNGEN
1153 DE60123399T2 PHARMAZEUTISCHE ZUBEREITUNGEN ENTHALTEND BETA-TURN PEPTIDOMIMETISCHE ZYKLISCHE SUBSTANZEN
1154 EP1806138 ANTI-TUMOR PRÄPARATE ENTHALTEND BOROPROLIN VERBINDUNGEN
1155 DE69736777T2 AMIDINOHYDRAZONE ALS PROTEASE-INHIBITOREN
1156 DE60122718T2 STRUKTUREN UND ZUSAMMENSETZUNGEN ZUR ERHÖHUNG DER STABILITÄT VON AKTIVEN PEROXIDEN
1157 DE69933191T2 Haarkosmetische Zusammensetzung
1158 EP1804807 GEMEINSAME ABGABE VON TIGECYCLIN UND DIGOXIN
1159 DE102006008074A1 Behandlung von Krebs mit Geruchsrezeptor-Liganden
1160 EP1804833 IMMUNOGENE STAPHYLOKOKKEN-ZUSAMMENSETZUNGEN
1161 EP1804799 HETEROZYKLISCHE DERIVATE UND IHRE VERWENDUNG ALS STEAROYL-COA-DESATURASE-INHIBITOREN
1162 EP1806128 Haarpflegemittel
1163 DE202007006651U1 Reinigungselement, insbesondere zur Reinigung von Zähnen
1164 EP1804834 IMUNOGENE BAKTERIELLE VESIKELN MIT ÄUSSERE MEMBRANPROTEINE
1165 EP1806127 Bleichmittel, enthaltend Polyammonium-Polysiloxan-Verbindung
1166 EP1806126 Mund- und Zahnpflege und -reinigungsmittel mit Enzym(en)
1167 DE60309203T2 IONTOPHORETISCHE VERABREICHUNG VON ROTIGOTIN ZUR BEHANDLUNG DER PARKINSON'SCHEN KRANKHEIT
1168 EP1804809 KOMBINIERTE BEHANDLUNG MIT BORTEZOMIB UND EINEM REZEPTORKINASE-INHIBITOR EINES EPIDERMALEN WACHSTUMSFAKTORS
1169 DE69535374T2 AKTIVE IMMUNISIERUNG GEGEN EIN SIDEROPHORES REZEPTORPROTEIN
1170 DE60123430T2 PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNG ENTHALTEND TRÄGER FÜR PHARMAKOLOGISCH AKTIVE PRODUKTE WOBEI DIE TRÄGER AUF VITAMIN E, PAPAIN UND HYALURONIDASE BASIEREN
1171 EP1806123 Monoalkylglycerinäthern stabile Zusammensetzungen
1172 DE69837390T2 REKOMBINANTER SCHWEINE ADENOVIRUS VEKTOR
1173 DE60215369T2 DENTALLEGIERUNG MIT HOHEM SILBERGEHALT
1174 DE60031421T2 PFLANZENEXTRAKT-MISCHUNGEN (CISSUS, VERNONIA, BRILLANTAISIA) UND IHRE VERWENDUNGEN
1175 DE60213424T2 VERWENDUNG VON THIAZOL-DERIVATIVEN ZUR HERSTELLUNG EINES MEDIKAMENTS ZUM SCHUTZ DER MITOCHONDRIEN
1176 DE69933388T2 Pharmazeutische Lösungen VON TRIPHENYLETHYLEN-ANTIÖSTROGENEN
1177 DE69837450T2 Alendronate zur Behandlung von Osteoporose
1178 EP1804803 VERBINDUNGEN UND ZUSAMMENSETZUNGEN ALS HEDGEHOG-WEGMODULATOREN
1179 DE102006006905A1 Mittel zur Blutstillung
1180 DE102006052283A1 Mittel zum Färben von keratinhaltigen Fasern
1181 EP1804785 DIARYL-HARNSTOFFE ALS CB1-ANTAGONISTEN
1182 EP1802292 ZUSAMMENSETZUNGEN UND VERFAHREN ZUR AUSLÖSUNG VON HAARWACHSTUM
1183 DE122007000038 VERWENDUNG VON AKTIVITÄTSMINDERNDEN EFFEKTOREN DER DIPEPTIDYL PEPTIDASE IV ZUR SENKUNG DES BLUTGLUKOSESPIEGELS IN SÄUGERN
1184 EP1803434 Haarfärbezusammensetzung
1185 EP1803452 ESTERDERIVAT UND SEINE PHARMAZEUTISCHE VERWENDUNG DAVON
1186 DE602004002699T2 P-Selectin Zielgerichtetenligand und dessen Zusammensetzung
1187 DE602004002710T2 Verfahren zum Färben mit aufhellender Wirkung von menschlichen Keratinfasern mit vorausgegangener Dauerwellbehandlung, mittels einer einen fluoreszierenden Farbstoff enthaltenden Zusammensetzung
1188 DE202007004942U1 Kosmetische oder dermatologische Zubereitung
1189 EP1803454 Behandlung von Krebs durch eine Kombination von nicht-ionisierender Strahlung und Androgendeprivation
1190 EP1802346 PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNG MIT VERZÖGERTER FREISETZUNG
1191 EP1802298 NEUE MITTEL ZUR PROPHYLAXE UND BEHANDLUNG VON ERKRANKUNGEN IN ZUSAMMENHANG MIT BEEINTRÄCHTIGTER NEUROTRANSMISSION
1192 EP1802339 BEHANDLUNG VON NEOPLASMEN MIT NEUROTOXIN
1193 EP1802336 PRIME-BOOST-IMPFSTOFFE GEGEN MALARIA
1194 EP1802331 BEHANDLUNG VON ERKRANKUNGEN DER GLOMERULÄREN BASALMEMBRAN MIT BETEILIGUNG VON METALLOPROTEINASE-12
1195 DE102006053374A1 Pharmazeutische Formulierung für Aerosole mit zwei oder mehr Wirkstoffen und mindestens einer oberflächenaktiven Substanz
1196 EP1802297 ZUSAMMENSETZUNGEN UND VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON KRANKHEITEN, DIE DURCH INFEKTION MIT YERSINIA SPP AUSGELÖST SIND
1197 DE102004054849B4 Kosmetische, pharmazeutische und dermatologische Zubereitungen enthaltend Copolymerwachse
1198 DE102006006618A1 Herstellung mikroskaliger Polymer-,Wirkstoff-oder Polymer-Wirkstoff-Partikel durch Sprüh-Mahl-Trocknung einer Lösung in einer Mühle
1199 DE69932709T2 HIB/DTPA IMPFSTOFF UND HERSTELLUNGSMETHODEN
1200 DE69909413T3 ZUSAMMENSETZUNG ZUR SENKUNG DES CHOLESTERINSPIEGELS
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  >> >|

IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com