PatentDe  


No Patent No Titel
201 EP1697005 KOMBINATION AUS FLUPIRTIN UND TRAMADAOL
202 EP1374952 VERWENDUNG VON FLUMAZENIL BEI DER ENTWICKLUNG EINES ARZNEIMITTELS ZUR BEHANDLUNG VON ALKOHOLABHÄNGIGKEIT
203 EP1698375 AZETIDIN-RINGVERBINDUNGEN UND DIESE ENTHALTENDE ARZNEIMITTEL
204 DE60026816T2 Immunotrophische Preparation zur Behandlung von tonsillärer Hypertrophie
205 EP1694410 CYCLOPROPAN-VERBINDUNGEN UND IHRE PHARMAZEUTISCHE VERWENDUNG
206 EP1693084 ALGENEXTRAKT UND DIESEN ENTHALTENDER LIPASEHEMMER
207 EP1691891 HEMMUNG VON TRP-KANÄLEN ALS BEHANDLUNG VON HERZHYPERTROPHIE UND HERZINSUFFIZIENZ
208 EP1689493 ANTAGONISTEN DES CALCITONIN GENE RELATED PEPTIDREZEPTORS
209 EP1385578 VERWENDUNG VON RUTINEN UND AESCINEN ZUR BEHANDLUNG AURIKULÄRER DURCHBLUTUNGSSTÖRUNGEN
210 EP1687066 VERFAHREN ZUR MODULATION DER IMMUNITÄT
211 EP1227859 VERWENDUNG VON NEUROPHILIN LIGANDEN ZUR BEHANDLUNG VON AUGENERKRANKUNGEN
212 EP1688161 Verwendung von pirlindol zur Behandlung der Krankheiten gekennzeichnet durch Proliferation von t-Lymphozyten und/oder Hyperproliferation von Keratinozyten, ins besondere atopischer Dermatitis und Psoriasis
213 DE60024415T2 GLYCIN-BETAIN ZUMR ANTITHROMBOTISCHEN GEBRAUCH
214 EP1687065 LOKALE INTRAOSSALE VERABREICHUNG VON KNOCHENBILDENDEN MITTELN UND ANTIRESORPTIVEN MITTELN, UND VORRICHTUNGEN DAFÜR
215 EP1333887 KOMBINATIONSTHERAPIE MIT ANTIDIABETISCHEN UND ANTIKONVULSIVEN MITTELN
216 EP1684869 VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON B-ZELL-BEDINGTEM KREBS
217 EP1684868 BEKÄMPFUNG VON HI-VIRUS INFEKTIONEN MIT OXIDIERTEN BLUTPROTEINEN
218 DE60211464T2 PHARMAZEUTISCHE FORMULIERUNGEN MIT KONTROLLIERTER WIRKSTOFF-FREIGABE ENTHALTEND MILCHSÄURE-POLYMER, SOWIE DEREN HERSTELLUNG
219 DE69635671T2 VERWENDUNG VON ROXITHROMYCIN ZUR HERSTELLUNG EINES MEDIKAMENTS ZUR VERBESSERUNG DER BIOLOGISCHEN UND ANTIVIRALEN AKTIVITÄT VON PROTEASE-INHIBITOREN
220 EP1682226 LIPIDPRÄPARAT ZUR VERBESSERUNG DER MINERALABSORPTION
221 EP1680189 KOMBINATIONEN VON LIPIDMODULIERENDEN MITTELN MIT SUBSTITUIERTEN AZETIDINONEN ZUR BEHANDLUNG VON VASKULAREN ERKRANKUNGEN
222 EP1433500 Die Blut-Fluidität verbessernde Lebensmittel
223 EP1675651 ZUSAMMENSETZUNG UND DOSIERFORM FÜR ANHALTENDE WIRKUNG VON LEVODOPA
224 EP1675652 BEHANDLUNG VON AUGENKRANKHEITEN
225 EP1676602 Kontinuierlicheverabreichung von Epitope aus dem atherosklerotischem Belag zur Behandlung von Atheriosklerose
226 DE60024491T2 SCHNELL-WIRKENDE, GEFRIER-TROCKNETE, ORALE, PHARMAZEUTISCHE FORMULIERUNG FÜR DIE BEHANDLUNG VON MIGRÄNE
227 DE69734677T2 VERWENDUNG VON ESTROGEN ZUR VERHÜTUNG ODER KONTROLLE VON KATARAKT
228 EP1674130 Verhinderung der Bildung und/oder Stabilisierung von Thrombi
229 DE60115429T2 Antikrebs-Kombinationen aus DMXAA und Paclitaxel oder Docetaxel
230 DE69832173T2 ZUSAMMENSETZUNGEN ZUR ORALEN VERABREICHUNG VON TAXANEN UND DEREN VERWENDUNG
231 EP1670551 KOMBINATION VON PHENYLCARBONSÄUREAMIDEN MIT BETA-ADRENOZEPTOREN-BLOCKERN UND DEREN VERWENDUNG ZUR BEHANDLUNG VON VORHOFARRHYTHMIEN
232 DE60209152T2 PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNG, UMFASSEND GABAPENTIN ODER EIN ANALOGON DAVON UND EIN ALPHA-AMINOAMID
233 EP1291039 Verwendung eines Gemisches von Lidocain und Prilocain, sowie Mittel zur Tumeszenz-Lokalanästhesie
234 DE69928568T2 CHEMOTHERIAPIE MIT EINEM ANTIMITOTISCHEN MITTEL UND EINEM MEK INHIBITOR
235 EP1667769 VERWENDUNG VON GALANTHAMIN UND SEINEN DERIVATEN ZUM HERSTELLEN VON ARZNEIMITTELN
236 EP1667770 NEUE DERIVATE DES 4A,5,9,10,11,12-HEXAHYDROBENZOFURO Ä3A,3,2ÜÄ 2 Ü- BENZAZEPIN, VERFAHREN ZU DEREN HERSTELLUNG SOWIE DEREN VERWENDUNG ZUR HERSTELLUNG VON ARZNEIMITTELN
237 DE60114580T2 VERWENDUNG VON CYANOCHINOLINEN ZUR BEHANDLUNG ODER INHIBIERUNG VON DICKDARMPOLYPEN
238 EP1666092 Arzneimittelkombination mit einer Fettsäure und einem Uridin.
239 EP1663395 MULTISYSTEM-THERAPIE FÜR DIABETES, DAS METABOLISCHE SYNDROM UND ADIPOSITAS MIT EINEM HYPOGLYKÄMISCHEN MITTEL
240 EP1663397 INJIZIERBARE THERAPEUTISCHE ANWENDUNGEN
241 DE60115032T2 VERWENDUNG VON SPERMATOPHYTE PFLANZENEXTRAKTE MIT IMMUNOMODUELIERENDER WIRKUNG
242 EP1663398 KOMBINATIONEN AUS ALPHA-2-DELTA LIGANDEN UND SEROTONIN / NORADRENALIN-WIEDERAUFNAHMEHEMMERN
243 EP1663396 ILOPROST IN KOMBINATIONSTHERAPIEN ZUR BEHANDLUNG VON PULMONALER ARTERIELLER HYPERTONIE
244 DE69928806T2 (-)-PSEUDOEPHEDRIN ALS SYMPATHOMIMETISCHES ARZNEIMITTEL
245 DE60206467T2 Entgiftende phytotherapeutische Zusammensetzung aus zwei Pflanzenextrakten und Verfahren zu deren Herstellung
246 EP1660185 BEHANDLUNG VON STOTTERN UND ANDEREN KOMMUNIKATIONSSTÖRUNGEN MIT NOREPINEPHRIN-WIEDERAUFNAHME-HEMMERN
247 DE69734356T2 DICLOFENAC ZUR BEHANDLUNG VON VASCULOPATHIEN
248 EP1660184 17-ACETAMIDO-4-AZASTEROID-DERIVATE ALS ANDROGEN-REZEPTOR-MODULATOREN
249 DE69927380T2 OXAZOLIDINONE ZUR BEHANDLUNG VON AUGENINFEKTIONEN
250 EP1660183 BEHANDLUNG VON KARDIOVASKULÄREN ERKRANKUNGEN MIT EINER SUBSTANZ DER FORMEL 1 (CS 747 - PRASUGREL, RN 150322-43-4)
251 DE60018679T2 Kondensat von Superoxidanionradikalfängern, Verfahren zu dessen Herstellung und Pulver von Superoxidanionradikalfängern
252 EP1658879 RADIX SALVIAE MILTIORRHIZAE, EXTRAKT UND ZUSAMMENSETZUNG DARAUS ZUR BEHANDLUNG VON ASPIRIN-RESISTENZ-ERKRANKUNGEN
253 EP1656183 BEHANDLUNG DER MÄNNLICHEN SEXUELLEN DYSFUNKTION
254 EP1330293 PHARMAZEUTISCHE FORMULIERUNGEN MIT KONTROLLIERTER WIRKSTOFF-FREIGABE ENTHALTEND MILCHSÄURE-POLYMER, SOWIE DEREN HERSTELLUNG
255 EP1231983 ZUSAMMENSETZUNG AUS DHEA UND CALCITONIN ZUR BEHANDLUNG VON SUBNORMALER KNOCHEN-MINERALDICHTE
256 EP1654036 VERWENDUNG EINES ANTIMYKOTISCHEN ECHINOCANDIN-MITTELS IN KOMBINATION MIT EINEM ANTIBAKTERIELLEN GLYCOPEPTID-MITTEL
257 EP1210945 Arzneimittelzubereitung mit antiarteriosklerotischer Wirkung
258 DE60022317T2 VERWENDUNG VON FLUORIERTEN TRIAZOLEN ZUR BEHANDLUNG VON NEUROPATHISCHEM SCHMERZ
259 EP1648566 VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON FLAVONOID-HALTIGEN ZUSAMMENSETZUNGEN UND IHRE VERWENDUNG
260 EP1648567 PERINATALE BEHANDLUNG VON GEHIRNSCHÄDEN DURCH SAUERSTOFFMANGEL UND ISCHÄMIE
261 EP1648565 ARZNEIMITTEL UMFASSEND PFLANZENMATERIAL VON MASCAGNIA EGGERSIANA, ZUR BEHANDLUNG VON DIABETES MELLITUS TYP 2
262 EP1646427 CPG-VERPACKTE LIPOSOME
263 DE60112102T2 KOMBINATION AUS EINEM NO-DONOR UND EINEM ANTIOXIDANS ZUR BEHANDLUNG SEXUELLER STÖRUNGEN
264 EP1385577 VERWENDUNG VON NK-1-REZEPTORANTAGONISTEN GEGEN BENIGNE PROSTATAHYPERPLASIE
265 DE60021409T2 NEUROKININ B VORLÄUFER AUS MENSCHLICHER PLAZENTA
266 EP1644086 VERWENDUNG VON MOLKENPERMEAT ZUR BEHANDLUNG DES METABOLISCHEN SYNDROMS
267 EP1423166 NICHT-PEPTIDISCHE CCR1-REZEPTOR-ANTAGONISTEN ZUR BEHANDLUNG DER PROGRESSIVEN NIERENFIBROSE
268 EP1646425 PARASITIZIDE ZUSAMMENSETZUNG
269 EP1641535 17-ACETAMIDO-4-AZASTEROIDDERIVATE ALS ANDROGENREZEPTORMODULATOREN
270 EP1366783 Medizinische herbale Zusammensetzung zur vaginalen Desinfektion
271 EP1438104 OMEGA-CYCLOALKYL 17-HETEROARYL PROSTAGLANDIN E2 ANALOGEN ALS EP2-REZEPTOR AGONISTEN
272 DE60301491T2 ACC-HEMMER
273 EP1640039 EINSTELLBARE NICHTELEKTRISCHE VORRICHTUNG MIT FLÜSSIGEM LUFTERFRISCHER
274 EP1195178 Immunotrophische Preparation zur Behandlung von tonsilläre Hypertrophie
275 EP1634618 Methode zur Identifizierung von Verbindungen, die die Knochenmineral-Dichte erhöhen
276 EP1633440 PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNG, ENTHALTEND PROTEINE UND/ODER POLYPEPTIDE SOWIE KOLLOIDPARTIKEL
277 EP1635909 BEHANDLUNG AMYLOID- UND EPILEPTOGENESIS-ASSOZIIERTER KRANKHEITEN
278 EP1414524 BEHANDLUNG VON HAARFOLLIKELN MIT NEUROKININ 1 REZEPTOR ANTAGONISTEN
279 EP1637185 Formulierungen mit kontrollierter Freisetzung, die Tryptophan und/oder seine Metaboliten enthalten
280 DE60108710T2 Östrogen Agonist-Antagonist und Testosteron enthaltende Zusammensetzung zur Behandlung abnehmender Testosteronspiegel
281 EP1631355 PIPERIDINYL-PROSTAGLANDIN-E-ANALOGA
282 DE60020580T2 ZUSAMMENSETZUNGEN ZUR BEHANDLUNG VON AUTOIMMUNKRANKHEITEN, DIE MITTEL, WELCHE ICAM-1/LFA-1 INTERAKTIONEN INHIBIEREN UND MITTEL, WELCHE CD40-CD40-LIGANDE INTERAKTIONEN INHIBIEREN, ENTHALTEN
283 DE60109651T2 CARNITIN UND HUPERZIN ENTHALTENDE ZUSAMMENSETZUNGEN ZUR BEHANDLUNG UND VORBEUGUNG VON HYPERAKTIVITÄT MIT AUFMERKSAMKEITSTÖRUNGEN BEI KINDERN
284 EP1627663 Verwendung einer pharmazeutischen Zusammensetzung zur Behandlung von Pathologien ausgelöst durch infektionen mit Herpes virus, Papillomavirus, Hepatitis virus, viraler neuralgie, durch immunschwäche verursachte Vireninfektionen und viraler neuritis
285 EP1626779 TOPISCHE BEHANDLUNG SEBUMABHÄNGIGER HAUTZUSTÄNDE
286 EP1622684 ZUSAMMENSETZUNGEN UND VERFAHREN FÜR NEUE VERBINDUNGEN UND IHRE TARGETS
287 EP1623740 PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNG UND VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG UND PRÄVENTION VON PROSTATAHYPERPLASIE UND PROSTATITIS UNTER VERWENDUNG VON FRÜCHTEN VON ROYSTONEA REGIA (KÖNIGSPALME)
288 EP1622685 9-AZABICYCLOÄ3.3.1ÜNON-6-EE DERIVATIVE MIT EINEM HETEROATOM IN DER 3-POSITION ALS RENIN-INHIBITOREN
289 EP1624936 CNS CHLORID-MODULIERUNG UND VERWENDUNG DERSELBEN
290 EP1423168 PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNG, UMFASSEND GABAPENTIN ODER EIN ANALOGON DAVON UND EIN ALPHA-AMINOAMID
291 EP1624935 ANTI-ADHÄSIONS-VERBUNDSTOFFE UND ANWENUNGSVERFAHREN DAFÜR
292 EP1623741 CANNABINOIDREZEPTOR-LIGANDEN zur Modulierung des Haarwachstums
293 EP1620182 VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON SINUSKOPFSCHMERZEN
294 EP1615698 NEUE AMIDE DERIVATE UND DEREN PHARMAZEUTISCHE VERWENDUNGEN
295 EP1613397 VERWENDUNG VON BACTERIOCIN ZUR VERBESSERUNG DER VERDAUUNGSFUNKTION
296 EP1615699 BENZOXAZINYL-AMIDOCYCLOPENTYL-HETEROCYCLISCHE MODULATOREN VON CHEMOKIN-REZEPTOREN
297 EP1615697 NEUE PYRAZOLOÄ1,5-AÜ PYRIMIDIN-DERIVATE UND DEREN PHARMAZEUTISCHE VERWENDUNGEN
298 DE69928542T2 5HT2-Agonisten zur Behandlung des Glaukoms
299 DE69829720T2 Antimikrobielle Zusammensetzungen welche Vinylpyrrolidinon-Cephalosporin-Derivate und ein Carbapenemantibiotikum oder ein beta-lactamaseinhibitor enthaten
300 EP1586349 KONTROLLIERTE FREISETZUNG VON ANTI-ARRHYTHMICA AUS EINEM BIODEGRADIERBAREN POLYETHYLENE OXIDE HYDROGEL FÜR DIE LOKALE ANWENDUNG AM HERZEN
1 2 3 4 5 6

IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com