PatentDe  


No Patent No Titel
16801 DE3522574A1 Verfahren zum Entfernen des Aluminiums, Nickels und Chlors aus den Olefinoligomeren
16802 DE2651418C2 Verfahren zur Aufarbeitung der bei der Herstellung von Natriumdithionit nach dem Natriumformiatverfahren anfallenden Mutterlaugen
16803 DE2942279C2 Verfahren zur Reinigung des bei der Umsetzung von Olefinen mit Ozon in carbonsaurem Medium die Ozonolysestufe verlassenden Gasstromes
16804 EP0075237 Verfahren zur Herstellung von Derivaten des 1-Formyl-2,6,6-trimethyl-cyclohex-1-ens.
16805 EP0162465 Verbindungen verwendet in Parfüms.
16806 DE3337100C2 Wasserlösliche Titan(IV)-bis-acetylacetonate
16807 DE2150132C3 Verfahren zur Herstellung gesättigter, aliphatischer Monocarbonsäuren mit 5 bis 14 C-Atomen
16808 EP0095047 Verfahren zur Herstellung von 3-vinylsubstituierten 2,2-Dimethylcyclopropan-1-carbonsäuren bzw. ihren Estern und neue Zwischenprodukte dafür.
16809 DE3323913C2 Polyisobutylenbernsteinsäurehalbester, ihre Herstellung und ihre Verwendung zur Herstellung eines Klebemittels
16810 DE3122796C2 Verfahren zur Herstellung von Carbonsäurealkylestern
16811 DE2710805C2 Titanchelate
16812 DE3423166A1 Alpha-, Omega-Dicarbonsäuren, Verfahren zu ihrer Herstellung und Arzneimittel, die diese Verbindungen enthalten
16813 EP0161921 Pestizide.
16814 EP0161524 Katalytische Hydroentalkylierung von alkylierten Phenolen.
16815 EP0095697 2,2-Dimethyl-3-aryl-cyclo-butanone, ein Verfahren zu ihrer Herstellung sowie neue 2,2-Dimethyl-3-aryl-4-halogen-cyclobutanone.
|< << 161 162 163 164 165 166 167 168 169

IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com