PatentDe  


No Patent No Titel
1 EP1853618 TRICYCLISCHE NUKLEOSIDVERBINDUNGEN ZUR BEHANDLUNG VIRALER INFEKTIONEN
2 EP1224196 ENZYMATISCHES SUBSTRAT, VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG UND VERWENDUNG DESSELBEN
3 DE602004006153T2 KRISTALLINE VERBINDUNG VON 4'-DEMETHYL-4'-PHOSPHAT-2'',3''-BISPENTAFLUORPHENOXYiACETYL-4'',6''-ETHYLIDEN-ß-D-EPIPODOiPHYLLOTOXINiGLUKOSID ENTWEDER IN DER FREIEN FORM ODER SOLVATISIERT MIT ETHANOL
4 EP1853616 ZWISCHENPRODUKT UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON AN BETA-ANOMEREN ANGEREICHERTEN 21-DESOXY-21,21-DIFLUOR-D-RIBUFURANOSYLNUKLEOSIDEN
5 EP1853617 TRICYCLISCHE NUKLEOSID-PRODRUGS ZUR BEHANDLUNG VIRALER INFEKTIONEN
6 DE102004047722B4 Verfahren zum Isolieren und Trennen von Kohlenhydraten aus wässrigen Medien und Verwendung von ionischen Flüssigkeiten zur Extraktion von Kohlenhydraten
7 DE122007000062 BETA-L-2'-DEOXYNUKLEOSIDE FÜR DIE BEHANDLUNG VON HEPATITIS-B-VIRUS
8 DE60127561T2 PHAGEN-ABHÄNGIGE SUPERPRODUKTION BIOLOGISCH AKTIVER PROTEINE UND PEPTIDE
9 EP1846429 FLAVONOID-KOMPLEXE MIT CYCLODEXTRINEN
10 EP1847546 IMIDAZOPYRIDINDERIVAT
11 DE60218840T2 Nicht legierende Core-Shell-Nanopartikel
12 EP1844063 PURINNUKLEOSIDANALOGA
13 DE69935513T2 ANTIBAKTERIELLE VERBINDUNGEN
14 DE602004005502T2 COMT-INHIBITOREN
15 DE60126482T2 EINKETTIGE ANTIKÖRPER GEGEN EINE P53 MUTANTE
16 DE60311649T2 C-Arylglucosid SGLT2-Inhibitoren und Verfahren
17 DE69334111T2 CD27 LIGAND
18 DE602004007662T2 RAPAMYCIN-CARBOHYDRATE DERIVATE
19 EP1842855 Monosaccharidderivate als Entzündungshemmende und/oder Anti-Tumor Agentien
20 EP1657246 Verfahren zur Gewinnung von Sucralose mit hoher Reinheit und hoher Ausbeute
21 DE69535365T2 PARALLELES SELEX-VERFAHREN
22 EP1840131 NEUES, AUS ACEROLA GEWONNENES POLYPHENOLGLYCOSID
23 EP1730159 DERIVATE VON GENKWANIN UND SAKURANETIN, DEREN KOSMETISCHE UND THERAPEUTISCHE VERWENDUNG, UND VERFAHREN ZU DEREN HERSTELLUNG
24 DE102006020885A1 Einführung von Sequenzelementen in Nukleinsäuren
25 EP1140960 FESTE PHARMAZEUTISCHE FORMULIERUNGEN AUF BASIS VON SULFOALKYLETHERN DES CYCLODEXTRINS ZUR VERZÖGERTEN FREISETZUNG
26 DE122007000053 Makrolide Verbindungen.
27 DE60126762T2 Kombinatorische Herstellung von Nukleotid- und Nukleosid- (XITP) Analogen
28 EP1388542 Verwendung von Hederagenin 3-O-alpha-L-rhamnopyranosyl((1->2)-Äbeta-D-glucopyranosyl(1->4)Ü-alpha-L-arabinopyranosid oder eines dieses enthaltenden Extrakts aus Pulsatillae radix als therapeutisches Mittel für solide Tumore
29 DE69935250T2 OLEANDOMYCIN-DERIVATE
30 DE102006019480A1 Verfahren zur in-vitro Überwachung postoperativer Veränderungen nach Lebertransplantation
31 DE602004003907T2 AVERMECTIN- UND AVERMECTINMONOSACCHARIDDERIVATE, DIE IN DER 4''- ODER 4 -STELLUNG SUBSTITUIERT SIND UND PESTIZIDE EIGENSCHAFTEN AUFWEISEN
32 EP1828216 GLUCOPYRANOSYL-SUBSTITUIERTE BENZEN-DERIVATE, MEDIKAMENTE MIT SOLCHEN VERBINDUNGEN, IHRE VERWENDUNG UND HERSTELLUNGSVERFAHREN DAFÜR
33 DE60217465T2 NUKLEOSIDDERIVATE ALS INHIBITOREN VON RNA-ABHÄNGIGER RNA VIRALPOLYMERASE
34 EP1829884 Zuckerdonor
35 DE602004003809T2 NEUE 14- UND 15-GLIEDRIGE RINGVERBINDUNGEN
36 DE602004003948T2 HERSTELLUNG VON 2-18F-2-DESOXY-D-GLUCOSE DURCH FESTPHASENSYNTHESE
37 DE69836809T2 Verbesserungen bei der auf Adaptoren basierenden Sequenzanalyse
38 EP1819720 KOSTENGÜNSTIGES VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON EISENSACCHAROSE
39 DE69836697T2 Neue 3,6-Hemiketale der 9a-Azalidklasse
40 EP1252171 VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON FUNKTIONALISIERTEN BETA-(1,3)-GLUCANDERIVATEN
41 DE602005001414T2 Photolabile Schutzgruppen
42 EP1816135 Verfahren zur Herstellung von fluoro-purin-nukleosid-Derivate, Zwischenverbindungen und deren Herstellung.
43 EP1814893 NEUE LINCOMYCINDERIVATE MITANTIBAKTERIELLER WIRKUNG
44 DE60100199T3 Verfahren zur enzymatischen Hydrolyse von Mischungen aus Isomaltulose und Trehalulose
45 EP1814895 VORRICHTUNG UND SYSTEM MIT TROCKENER KONTROLLGEN-VERSTUMMUNGSZUSAMMENSETZUNG
46 EP1814894 FLAVONOID-KOMPLEXE MIT CYCLODEXTRINEN
47 DE69636563T2 Einschliessen von Matrizen zur Sequenzierung von Nukleinsäuren in Probenmischungen bei verflochtenen Polymernetzwerken
48 EP1062223 ZUSAMMENSETZUNG DIE EINEN DURCH GLUCOCEREBROSIDASE HYDROLYSIERBAREN VORLÄUFER ENTHALTEND
49 DE602004003389T2 VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON 4'-AZIDONUKLEOSIDDERIVATEN
50 DE20122767U1 Massives Parallelverfahren zur Dekodierung von DNA und RNA
51 DE102004028241B4 Neue Fluorglykosidderivate von Pyrazolen, diese Verbindungen enthaltende Arzneimittel und Herstellung dieser Arzneimittel
52 EP1809645 ANTIMIKROBIELLE 2-DEOXYSTREPTAMINVERBINDUNGEN
53 DE60128296T2 Saccharid-Alkylenoxyderivate und Tinte
54 EP1809647 AMINO- ODER THIOLLINKERBAUSTEIN FÜR DIE SYNTHESE VON AMINO- ODER THIOLFUNKTIONALISIERTEN NUKLEINSÄUREN UND VERFAHREN ZU DEREN HERSTELLUNG UND ANWENDUNG
55 DE60214778T2 VERFAHREN ZUR ISOLIERUNG VON EUPALITIN (3-O-BETA-D-GALACTOPYRANOSID) AUS BOERHAVIA DIFFUSA
56 DE602004002692T2 Verfahren zur Herstellung von Topiramate
57 DE602004002366T2 Lipid A und Lipid A enthaltende topische, insbesondere kosmetische, Zusammensetzung
58 DE60213826T8 ENTWICKLUNG NEUER MOLEKULARER FUNKTIONEN
59 DE102006008701A1 Ein Verfahren zur Herstellung einer transformierten Zelle
60 EP1807440 NOVOBIOCIN-ANALOGA ALS KREBSMITTEL
61 DE202007003503U1 Galatenoside und deren Verwendung als Antidepressiva
62 DE60307503T2 ANTIVIRALE NUKLEOSIDDERIVATE
63 DE602004002696T2 NEUE 14- UND 15-GLIEDRIGE RINGVERBINDUNGEN
64 EP1797107 D-PYRANOSYL-SUBSTITUIERTE PHENYLE, DIESE VERBINDUNGEN ENTHALTENDE ARZNEIMITTEL, DEREN VERWENDUNG UND VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG
65 DE10138935B4 Synthetische Verbindungen vom Nicht-Mucintyp oder ihre mit einem Träger konjugierten Verbindungen, unter deren Verwendung hergestellte monoclonale Antikörper, diese umfassende Antitumormittel Immunstimulantien und Mittel gegen das humane Immundefizienzvirus
66 EP1791852 C-ARYL-GLUCOSID-SGLT2-INHIBITOREN UND VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG
67 DE69334100T2 ELK LIGAND, EIN CYTOKIN
68 EP1789429 BIFUNKTIONNELLE ANTIBIOTIKA FÜR DAS TARGETING VON RRNA UND RESISTENZ-VERURSACHENDEN ENZYMEN ZUR HEMMUNG EINES ANTHRAX-LETHALFAKTORS
69 DE60029314T2 Verbesserte Synthese für -2.2.1. I Bicyclo-Nukleoside
70 EP1789428 MONOSACCHARIDDERIVATE
71 DE69933539T2 PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNG ENTHALTEND BAICALIN, CHLOROGENSÄURE UND FORSYTHIASID IN ISOLIERTER UND GEREINIGTER FORM UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG
72 DE60122193T2 GLUCOPYRANOSYLOXYBENZYLBENZOL DERIVATE UND MEDIZINISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN, DIE DIESE VERBINDUNGEN ENTHALTEN
73 EP1174436 Saccharid-Alkylenoxyderivate und Tinte
74 EP1781678 1-?-HALOGEN-2,2-DIFLUOR-2-DESOXY-D-RIBOFURANOSEDERIVATE UND VERFAHREN ZU DEREN HERSTELLUNG
75 EP1781677 VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES D-ERYTHRO-2,2-DIFLUOR-2-DESOXY-1-OXORIBOSEDERIVATS
76 EP1783136 LIPASEINHIBITOR
77 DE69933578T2 HERSTELLUNG VON HOCHREINER L-RIBOSE AUS L-ARABINOSE
78 DE60305741T2 NEUE HALBSYNTHETISCHE MACROLIDANTIBIOTIKA DER AZALIDREIHE
79 EP1780214 Kombinatorische Produktion von Nukleotid- und Nukleosidanaloga (XiTP)
80 DE102005058542A1 Erythruloseester als UV Filter
81 DE69932173T2 Adeninderivate
82 DE602004003054T2 NEUE 3-DECLADINOSYL-9A-N-CARBAMOYL- UND 9A-N-THIOCARBAMOYLDERIVATE VON 9-DEOXO-9-DIHYDRO-9A-AZA-9A-HOMOERYTHROMYCIN A
83 DE69636544T2 EXPRESSION VON LIPOPROTEINEN
84 EP1775303 Topiramat und pharmazeutische Formulierungen davon
85 DE69933860T2 2'-FLUORONUKLEOSIDE
86 DE122006000056 2-Fluorarabinofuranosylpurinnukleoside.
87 EP1771460 METHYLIDEN-D-XYLOPYRANOSYL- UND OXO-D-XYLOPYRANOSYL-SUBSTITUIERTE PHENYLE, DIESE VERBINDUNGEN ENTHALTENDE ARZNEIMITTEL, DEREN VERWENDUNG UND VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG
88 DE19735868B4 Verfahren zur Herstellung gemischter Glucosaminsalze in einer therapeutisch wirksamen kristallinen Form
89 EP1765842 D-XYLOPYRANOSYL-SUBSTITUIERTE PHENYLE, DIESE VERBINDUNGEN ENTHALTENDE ARZNEIMITTEL, DEREN VERWENDUNG UND VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG
90 EP1765844 PURINNUKLEOTIDDERIVATE
91 EP1765843 VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER PULVERFÖRMIGEN ALDITOLACETALZUSAMMENSETZUNG
92 DE60306190T2 2'-O-TRISUBSTITUIERTER-SILYLOXYMETHYL-RIBONUKLEOSID-DERIVAT UND VERFAHREN ZU SEINER HERSTELLUNG
93 EP1697394 COMT-INHIBITOREN
94 EP1763533 SPEZIFISCHER ANTAGONIST SOWOHL FÜR E- ALS AUCH P-SELEKTINE
95 DE60214889T2 SUCROSEOCTASULPHAT SILBER SALTZ
96 DE69933283T2 PHOTOAKTIVIERBARE NUKLEINSÄURE-DERIVATE
97 DE602004001047T2 Phospholipidester von Clofarabin
98 EP1758916 3-BETA-D-RIBOFURANOSYLTHIAZOLOÄ4,5-DÜPYRIDIMINNUKLEOSIDE UND ANWENDUNGEN DAVON
99 DE102005046361A1 Verfahren zur Unterscheidung von Salmonella-Serovaren
100 DE69836023T2 Neue Formulierung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com