PatentDe  


No Patent No Titel
1 EP1789428 MONOSACCHARIDDERIVATE
2 EP1765843 VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER PULVERFÖRMIGEN ALDITOLACETALZUSAMMENSETZUNG
3 EP1763533 SPEZIFISCHER ANTAGONIST SOWOHL FÜR E- ALS AUCH P-SELEKTINE
4 EP1681296 EPIMEREDI-GLYCOSID-A, DIESES ENTHALTENDE FORMULIERUNG UND VERFAHREN ZU DEREN HERSTELLUNG
5 DE60112482T2 Verbindungen mit antioxidierender Wirkung, diese enthaltende Zusammensetzungen zur Nahrungsmittelergänzung sowie Verfahren zu deren Herstellung
6 EP1560837 AMPHIPHILEN VON ALFA-C-PHENYL-N-TERT-BUTYL NITRONEN
7 EP1539780 MONOSACCHARIDDERIVATE FÜR DIE AUFFINDUNG VON ARZNEIMITTELN
8 DE10111682B4 Caloporosid-Derivate, Verfahren zu deren Herstellung und deren Verwendung
9 EP1362056 VERFAHREN ZUR ISOLIERUNG UND AUFREINIGUNG VON SECOISOLARISIRESINOL-DIGLYKOSID (SDG) AUS FLACHSSAMEN
10 EP1326873 KOMBINATORISCHE MONOSACCHARIDBIBLIOTHEKEN
11 DE10129888A1 Verfahren zur Herstellung von perbenzylierten 1-O-Glycosiden
12 DE10129677A1 Verfahren zur Herstellung von perbenzylierten 1-O-Glycosiden
13 DE69804302T2 KATIONISCHE MITTEL ZUR TRANSFEKTION VON NUKLEINSÄUREN
14 DE69524232T2 POLYNUKLEOTID REAGENZIEN MIT NICHTNUKLEOTIDISCHEN GRUPPIERUNGEN, DEREN HERSTELLUNG UND VERWENDUNG
15 DE69231656T2 Benzophenon-Derivat, Ultraviolett-Absorptionsmittel und äusserliche Zubereitung für die Haut
16 DE69302767T2 Glycolipid-Derivate
17 DE4442614A1 Chirale Verbindungen
18 DE69110136T2 KAFFEINSAURE-DERIVATE,ORAPOSID,IHRE KOSMETISCHE ODER PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN,INSBESONDERE MIT DERMATOLOGISCHER WIRKUNG.
19 DE69016490T2 Styrolderivate, die N-Acetylchito-oligosaccharidketten besitzen, und Verfahren zu ihrer Herstellung.
20 DE4343001A1 Aminozuckerwirkstoffe, Verfahren zu deren Herstellung und Verwendung als Arzneimittel
21 DE4119472A1 Verfahren zur stereoselektiven Herstellung von Gal-
22 DE4116257A1 Alkyl-substituierte Aryl-Saccharide, oberflächenaktive Mittel, die solche Saccharide enthalten und ihre Verwendung in diagnostischen Tests
23 DE4112630A1 D-Mannose-Derivate
24 DE4003094A1 Verfahren zur Herstellung von Retinylglykosiden und Zwischenprodukte für dieses Verfahren
25 DE3624376A1 Glycosylamine und deren N-Alkyliden-Derivate; Verfahren zu deren Herstellung und deren Verwendung in diastereoselektiven Synthesen, insbesondere von
1

IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com