PatentDe  


No Patent No Titel
1 DE60030563T2 "DEATH-EFFECTOR"-DOMÄNE DES SÄUGETIER-APOPTOSE-MEDIATORS, FADD, DIE BAKTERIELLEN ZELLTOD AUSLÖST
2 EP1874810 T-CELL-EPITOPE AUS DEM UNREIFEN LAMININREZEPTORPROTEIN (ONCOFOETAL ANTIGEN) UND DEREN MEDIZINISCHE VERWENDUNGEN
3 EP1560848 PTPRK-IMMUNOGENES PEPTID
4 EP1874811 VERFAHREN ZUR MODULATION DER KNOCHENBILDUNG UND -MINERALISATION DURCH MODULATION DER KRC-AKTIVITÄT
5 DE60314497T2 DIAGNOSTISCHE UND THERAPEUTISCHE VERWENDUNG VON HUMANEN MAGUINPROTEINEN UND NUKLEINSÄUREN BEI NEURODEGENERATIVEN KRANKHEITEN
6 DE60035231T2 Verfahren und Zusammensetzungen zur Diagnose von Tumoren
7 DE60035412T2 BETA-AMYLOID-PEPTIDAGGREGATION REGULIERENDE PEPTIDE MIT D-AMINOSÄUREN
8 EP1871792 DAS HUMANE PROTOONKOGEN TRG UND DAVON KODIERTES PROTEIN
9 EP1871793 HUMANES PROTOONKOGEN UND DAVON KODIERTES PROTEIN
10 EP1252184 HUMANER C1 INHIBITOR HERGESTELLT IN DER MILCH TRANSGENER SÄUGETIERE
11 EP1869075 ANTIANGIOGENE METHODEN UND ZUSAMMENSETZUNGEN
12 EP1869076 VERFAHREN UND ZUSAMMENSETZUNGEN ZUR MODULATION DER GEFÄSSINTEGRITÄT
13 EP1870419 Modulatoren der Beta-Amyloid-Peptid-Aggregation mit D-Aminosäuren
14 EP1869074 LIPOCALINPROTEIN
15 EP1870418 Allogen-Peptid spezifische T-Zellen
16 EP1869077 Q3-DELETIONSMUTANTE DES SPARC PROTEINS, UND DEREN VERWENDUNGEN
17 DE60034817T2 VERFAHREN ZUR MODULIERUNG DER AKTIVITÄT VON TH2-ZELLEN DURCH MODULIERUNG DER AKTIVITÄT VON XBP-1
18 EP1866333 HUMANES KREBSUNTERDRÜCKENDES GEN, DAVON CODIERTES PROTEIN
19 EP1623990 Zusammensetzungen und Verfahren zur Behandlung von Tumoren
20 EP1861422 SCREENING-VERFAHREN, VERFAHREN ZUR AUFREINIGUNG NICHTDIFFUNDIERBARER A-BETA-OLIGOMERE, SELEKTIVE ANTIKÖRPER GEGEN DIESE NICHTDIFFUNDIERBAREN A-BETA-OLIGOMERE UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG DIESER ANTIKÖRPER
21 DE69837761T2 5' ESTS FÜR SEKRETIERTE PROTEINE AUS GEHIRNGEWEBEN
22 EP0910387 APOPTOSE ASSOZIERTES PROTEIN BBK
23 DE60313437T2 MHC KLASSE I PEPTIDEPITOPE DES HUMANEN TUMORASSOZIIERTEN ANTIGENS 5T4
24 DE69535462T2 Zusammensetzung und Verfahren zur Inhibition der Filamentbildung des Amyloid-Betaproteins und seiner Neutotoxizität
25 EP1158001 Eine Nukleinsäure, die in menschlichen Tumorzellen aufreguliert wird, ein von dieser kodiertes Protein und ein Verfahren zur Tumordiagnose
26 DE602004005295T2 Apoptotischer Faktor aus Plazenta
27 EP1851240 METHODE UND VERBINDUNGEN ZUR VERLÄNGERUNG DER LEBENSDAUER VON ZELLEN UND ORGANISMEN UND ZUR ERHÖHUNG DER STRESSRESISTENZ VON ZELLEN UND ORGANISMEN .
28 DE60121346T8 Suppressor-Gen
29 EP1626058 Zusammensetzungen und Verfahren zur Diagnose von Tumoren
30 DE60126602T2 NEUE COLLECTINE
31 EP1090924 VON CYCLOPHILIN B ABSTAMMENDE TUMORANTIGEN-PEPTIDE
32 DE60218179T2 PEPTIDE ZUR BEHANDLUNG VON TUMOREN UND ANDEREN BEDINGUNGEN, DIE DIE ENTFERNUNG ODER ZERSTÖRUNG VON ZELLEN ERFORDERN
33 EP1842856 Hypoxieerzeugende Faktoren und ihre Verwendung zur Herbeiführung von Angiogenese und Verbesserung der Muskelfunktionen
34 EP1841789 HIV-RESISTENZ-GENE
35 DE60217507T2 PEPTIDE FÜR DIE BEHANDLUNG VON TUMOREN UND ANDEREN ZUSTÄNDEN, DIE DAS ENTFERNEN ODER ZERSTÖREN VON ZELLEN ERFORDERN
36 DE60033783T2 REGULATORISCHE/ENTFALTENDE PEPTIDE VON EZRIN
37 DE60033183T2 TRANSPLANTATABSTOSSUNG UND DAMIT VERBUNDENE ZUSTÄNDE
38 DE60030429T2 NEURONALE, DIE EXOZYTOSE HEMMENDE PEPTIDE UND DIESE ENTHALTENDE KOSMETISCHE UND PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN
39 DE60213274T2 PEPTIDE ZUM EINSATZ IN DER BEHANDLUNG VON TUMOREN UND ANDEREN ZUSTÄNDEN, DIE DAS ENTFERNEN ODER ZERSTÖREN VON ZELLEN ERFORDERN
40 EP1406918 HERSTELLUNG LÖSLICHER KERATINDERIVATE
41 EP1833845 ADIPONECTINVARIANTEN
42 EP1832604 Verwendung von IEX-1 zur Behandlung von Gliomas
43 DE69836963T2 PGC-1, EIN NEUARTIGER PPAR-gamma-KOAKTIVATOR AUS BRAUNEM FETTGEWEBE
44 DE60033146T2 INHIBITORPROTEIN DER TRANSKRIPTIONSAKTIVIERUNG
45 EP1824877 NUKLEINSÄUREN MIT DER BEZEICHNUNG 158P3D2 UND ENTSPRECHENDE PROTEINE, DIE SICH FÜR DIE BEHANDLUNG UND DEN NACHWEIS VON KREBS EIGNEN
46 DE69934272T8 Lyophilisierte Tubuline
47 EP1812467 ZUR BRECHUNG DER IN TUMORZELLEN GEBILDETEN ISOFORMPROTEINKOMPLEXE M-P53/P63, M-P53/P73 UND M-P53/ FÄHIGES PEPTID UND SEINE VERWENDUNGEN IM PHARMAKOLOGISCHEN FELD
48 EP1812465 NEUE ZUSAMMENSETZUNG UND VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON IMMUNERKRANKUNGEN
49 EP1812466 ZUSAMMENSETZUNG UND VERFAHREN ZUR STEUERUNG DER ZELLZAHL IN DER BRUST
50 DE60030787T2 VERWENDUNG VON L-CARNITIN ALS STABILITSATOR FÜR PROTEINE
51 EP1805214 T-ZELLEN-STIMULIERENDE PEPTIDE AUS DEM MITMELANOM ASSOZIIERTEN CHONDROITINSULFAT-PROTEOGLYKAN UND DEREN ANWENDUNG
52 EP1803732 PEPTIDE UND DERIVATE VOM APL-TYP VON HSP60 UND PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN
53 EP1802654 VERFAHREN ZUR ISOLIERUNG VON HAPTOGLOBIN
54 EP1802655 OLIGOPEPTIDE UND DEREN VERWENDUNG IN KOSMETIKA
55 EP1623989 Verfahren und Zusammensetzungen zur Diagnose von Tumoren
56 EP1795540 Multipler Komplex aus Antigenen und einem Adjuvans
57 EP1794190 IMMUNOGENE T-HELFER EPITOPE VON MENSCHLICHEN TUMORANTIGENEN UND DEREN VERWENDUNG IN IMMUNOTHERAPEUTISCHEN METHODEN
58 EP0948536 G-PROTEIN GEKOPPELTER REZEPTOR MIT VERGRÖSSERTER, EXTRAZELLULÄRER DOMÄNE
59 EP1794188 DIE DNA-REPLIKATION MODULIERENDE PEPTIDE, NUKLEINSÄUREN, DIE FÜR DIESE CODIEREN, UND DEREN VERWENDUNG IN PHARMAZEUTISCHEN ZUSAMMENSETZUNGEN
60 EP1794189 ACE-HEMMENDE MOLKEHYDROLYSATE
61 EP1794191 MOLEKÜLE MIT AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZELLULÄRE ENTWICKLUNG UND ZELLULÄRE FUNKTIONEN
62 EP1792913 Neue sekretierte- und membranassoziierte Proteine und deren Verwendug
63 DE60121346T2 Suppressor-Gen
64 EP1203019 N-SUBSTITUIERTE L-AMINOSÄUREN ENTHALTENDE PEPTIDE, ZUR PRÄVENTION DER BETA-STRANG ASSOZIATION
65 DE69737292T2 PEPTID ABGELEITET VON EINEM ANTIGEN DAS VON ANTIKÖRPERN AUS PATIENTEN MIT RHEUMATOIDER ARTHRITIS ERKANNT WIRD, ANTIKÖRPER GEGEN DIESES PEPTID UND EIN VERFAHREN ZUM NACHWEIS VON AUTOIMMUNANTIKÖRPERN
66 DE60033668T2 N-SUBSTITUIERTE D-AMINOSÄUREN ENTHALTENDE PEPTIDE, ZUR PRÄVENTION DER BETA-STRANG ASSOZIATION
67 DE60030587T2 MIT BH4 FUSIONIERTE POLYPEPTIDE
68 EP1773876 HPV-IMPFSTOFF, ENTHALTEND PEPTIDE AUS HOST-CELL-PROTEINEN
69 EP1470156 POLYMORPHISMEN DER KATIONENTRANSPORTER OCTN1 UND OCTN2 WELCHE MIT ENTZÜNDLICHEN DARMERKRANKUNGEN IN ZUSAMMENHANG STEHEN
70 DE69932266T2 Sekretiertes und transmembranes Polypeptid und dafür kodierende Nukleinsäure
71 EP1004669 NEUER HEMMER DER DIFFERENTIERUNG
72 EP1765858 EPITOP-ANALOGA
73 EP1765859 ANNEXIN, DERIVATEN DAVON, UND ANNEXIN-CYS VARIANTEN, SOWIE THERAPEUTISCHE UND DIAGNOSTISCHE ANWENDUNG DAVON
74 EP1757617 Ret Ligand (RetL) zur Stimulierung von neuralem und renalem Wachstum
75 EP1756152 BIOLOGISCH AKTIVE DERIVATE DES PEPTIDS VAPEEHPTLLTEAPLNPK
76 EP1756151 OSTEOBLASTENWACHSTUMSFAKTOR
77 EP1204679 N-SUBSTITUIERTE D-AMINOSÄUREN ENTHALTENDE PEPTIDE, ZUR PRÄVENTION DER BETA-STRANG ASSOZIATION
78 DE69835828T2 MUC-1 DERIVATE UND DEREN VERWENDUNG ZUR BEHANDLUNG VON KREBSASSOZIIERTER MUC-1 MUCIN INDUZIERTER IMMUNOSUPPRESSION
79 EP1757618 ANGIOGENESE-ASSOZIIERTE PROTEINE UND DAFÜR KODIERENDE NUKLEINSAÜRE
80 EP1756153 PROKINETICIN-2BETA-PEPTID UND DESSEN VERWENDUNG
81 EP0964871 SYNTHETISCHE BIEPITOPISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN ZUR VERWENDUNG ALS KALIBRATOREN BEI DER BIOLOGISCHEN BESTIMMUNG VON TROPONIN I
82 EP1747235 KRISTALLSTRUKTUR VON MENSCHLICHEN PROLIFERATING CELL NUCLEAR ANTIGEN (PCNA) UND DESSEN VERWENDUNG
83 EP1481007 SPHERON-KOMPONENTEN FÜR DIE BESTIMMUNG VON VERBINDUNGEN, DIE SYMPTOME DER ALZHEIMER KRANKHEIT BEHANDELN KÖNNEN, IHRE BEHANDLUNGEN UND TIERMODELLE
84 DE69932817T2 REINIGUNGSVERFAHREN ZUR HERSTELLNG VON MANNAN BINDENDEM LECTIN (MBL) UND MBL ENTHALTENDE MEDIZINISCHE ZUBEREITUNG
85 EP1390403 VON NEUROFILAMENTPROTEINEN ABGELEITETE PEPTIDE UND DEREN MEDIZINISCHE VERWENDUNG
86 EP1737887 BOB-1 SPEZIFISCHE T-ZELLEN UND DEREN VERWENDUNGEN
87 EP1727831 GENE UND POLYPEPTIDE MIT BEZUG ZU PROSTATAKREBS
88 EP1117685 BEHANDLUNG VON ENTZÜNDUNGSKRANKHEITEN
89 DE69930610T2 KALIUMKANALPROTEIN
90 EP1727832 ANTIGEN DES PM-2 ANTIKÖRPERS UND DESSEN VERWENDUNG
91 EP0957110 Lyophilisierte Tubuline
92 EP1265920 ANGIOGENESE-ASSOZIIERTE PROTEINE UND DAFÜR KODIERENDE NUKLEINSÄURE
93 EP1280821 LIGANDENGESTEUERTE IONENKANÄLE AUS DERMACENTOR VARIABILIS CODIERENDE DNS-MOLEKÜLE
94 EP1071710 GENOMISCHE SEQUENZ DES 5-LIPOXYGENASE-AKTIVIERENDEN PROTEINS (FLAP), POLYMORPHISCHE MARKER UND IHRE ANWENDUNG IN DER DIAGNOSE VON ASTHMA
95 EP1709070 PEPTIDE ZUR BEHANDLUNG VON AUTOIMMUNKRANKHEITEN
96 DE69930854T2 VON LIPOCORTIN-1 ABGELEITETE ENTZÜNDUNGSHEMMENDE WIRKSTOFFE
97 EP1710253 Tumormarker
98 EP1709069 ANTIKARIOGENE PROTEINE UND PEPTIDE UND SACCHARIDE
99 EP1707575 Ligation synthetischer Zinkfinger-Peptide zu seriellen Bindeproteinen für die spezifische Adressierung doppelstrangiger DNA-Bereiche (Zinkfinger-Sonden)
100 EP1246841 TRANSKRIPTIONSFAKTOREN WELCHE ZWEI POTENTIELLE DNA BINDENDE MOTIVE ENTHALTEN
1 2 3 4 5

IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com