PatentDe  


No Patent No Titel
301 DE69834503T2 VERFAHREN ZUR EINLEITUNG EINER REKONFIGURIERUNG EINER ZELLE IN EINEM MOBILEN FUNKNETZWERK
302 DE69930954T2 DRAHTLOSE TEILNEHMEREINHEIT ZUR DARSTELLUNG VON WERBEANZEIGENIKONEN ALS NACHRICHTENINDIKATOREN
303 DE102005012854A1 Einrichtung und Mobilfunkendgerät zur Erfassung von Dienstgüte
304 DE102005011426A1 Kommunikationssysteme, Verfahren zum Steuern eines Mobilfunk-Kommunikationsnetzwerks, Mobilfunk-Teilnehmergerät, Verfahren zum Betreiben eines Mobilfunk-Teilnehmergeräts, Verfahren zum Betreiben eines Kommunikationssystems, Server-Einheit und Verfahren zum Betreiben einer Server-Einheit
305 DE69635577T2 VERKEHRSLEITWEGLENKUNG IN EINEM KNOTEN EINES TELEKOMMUNIKATIONSNETZWERKS
306 DE69930910T2 Verfahren und Vorrichtung zur Vervollständigung von Fernsprechanrufen zwischen Teilnetzen
307 DE60026815T2 Adaptive Aufrechterhaltung der Dienstqualität (QoS) in einem verteilten PBX Netz
308 DE69233587T2 Schnurlose Nebenstellenanlage mit automatischer Konfiguration
309 DE69928907T2 KANALZUWEISUNGSVERFAHREN IN MOBILEM SYSTEM SOWIE ENTSPRECHENDES MOBILES SYSTEM, BASISSTATION UND BASISSTATIONSSTEUERUNG
310 DE69534937T2 MOBILES FUNKKOMMUNIKATIONSSYSTEM UND FUNKEMPFÄNGER
311 DE69832694T2 GERÄT UND VERFAHREN ZUR DRAHTLOSEN ÜBERTRAGUNG
312 DE69534498T2 GRUPPENRUFAUFBAU IN EINEM MOBILEN FUNKSYSTEM
313 DE102005053844A1 Verfahren zum Suchen eines Netzbetreibers sowie Vorrichtung dafür
314 DE69832808T2 VERFAHREN ZUR ZELLAUSWAHL IN EINEM ZELLULAREN NETZ
315 DE69833027T2 VERFAHREN ZUM UNTERDRÜCKEN VON DATENBANKANFRAGEN FÜR ÜBERTRAGBARE TELEFONNUMMERN
316 DE69930495T2 Verfahren zur Unterstützung von Abkürzungen in der Netzwerkebene
317 DE202006004233U1 Notrufsystem-Funktürklingel kombiniert mit Handy
318 DE602004000214T2 Verfahren zum Überwachen des Verkehrsflusses mobiler Nutzer
319 DE102006006182A1 Verfahren zum Lokalisieren von Abdeckungslücken in Drahtloskommunikationsdiensten
320 DE69833116T2 MODULARER ZEIT-RAUM VERMITTLUNGSSCHALTER
321 DE69833035T2 VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM ANBIETEN VON NETZWERKSPEZIFISCHEN MOBILEN DIENSTEN
322 DE102005056525A1 System und Verfahren für einen drahtlosen Informationsverarbeitungssystem-Router, der über ein Mobilfunknetzwerk funktioniert
323 DE102005052984A1 Verfahren und mobile Vorrichtung zum Empfangen einer Multimedia-Nachricht
324 DE69833300T2 Zeitmultiplexvermittlungseinheit
325 DE602004000322T2 Verfahren zur Erhöhung der Kapazität in einem drahtlosen Kommunikationssystem
326 DE69832781T2 ZEITVERMITTLUNGSSTUFEN UND VERMITTLUNGSELEMENTE
327 DE69927867T2 System zum Integrieren von privaten Kommunikationsendgeräten
328 DE102005004206A1 Fernbedieneinrichtung für Kraftfahrzeuge
329 DE202006001647U1 Bedieneinheit zur Verwendung in der Gebäudeleittechnik
330 DE69832149T2 ATM-Zellenübermittlungssystem
331 DE69930115T2 Verfahren und Anordnung zur Detektion eines Signals mit einer bestimmten Frequenz
332 EP1668927 KANALZUWEISUNGSPROZESS
333 DE69635434T2 TELEKOMMUNIKATIONSSYSTEM
334 EP1668928 VERGLEICHSPROZESS
335 EP1667472 PRIVATE NEBENSTELLEN ANLAGE
336 DE102005058894A1 Kommunikationsvorrichtung und Verfahren für dieselbe
337 DE69928151T2 Gesprächsaufbau für Notrufe in einem TDD System
338 EP1665827 TIEFSCHLAF IN EINEM RFID-ETIKETT
339 DE69927537T2 Optimierte Stromversorgung für elektronische Schaltung
340 DE202006005126U1 Mehrfachhalterung für Fernbedienungen
341 DE69832148T2 FUNK-PERSONENSUCHSYSTEM
342 DE69928183T2 Leitweglenkung von von einem privaten Netz ausgehenden Anrufen
343 DE69928033T2 Rekonfigurierbare Verzweigungseinheit für ein Unterseeübertragungssystem
344 DE102004049465B4 Gleichmäßige Verteilung von SS7-Verkehr auf mehrere Verbindungen
345 DE69927650T2 Tragbares Endgerät für Nachrichtenkommunikation
346 DE69832721T2 VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR KOMMUNIKATION IN EINEM BÜNDELFUNKSYSTEM
347 DE112004001544T5 Messen eines Abstands unter Verwendung einer drahtlosen Kommunikation
348 DE69734275T2 Mobiles Kommunikationssystem, mobiles Kommunikationsgerät und Verfahren zur Übertragung von Rückrufanfragen und längeren Mitteilungen
349 DE69929208T2 VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR AUTOMATISCHEN INITIALISIERUNG EINER MULTIMODE-SCHNITTSTELLENSTEUERUNG
350 DE102005021855B3 Verfahren zur optimalen Detektion von DTMF-Signalen
351 DE102004059682A1 Optische Schalteinrichtung für Datenpakete
352 DE102004004794B4 Verfahren und Kommunikationsanordnung zum Aufbau einer Kommunikationsbeziehung
353 DE69927144T2 Bereitstellung von Informationsdiensten in einem Telekommunicationsnetz
354 DE69926514T2 Verfahren, Vorrichtung und Datenpaket zum Anzeigen der Länge der Nutzdaten, die in einem Datenpaket in einem Mobilfunktnetz übermittelt werden
355 DE102005053671A1 Mobilkommunikationsendgerät, dessen Menü unter Verwendung eines Mobile Flash Elements erstellt werden kann
356 DE69926489T2 DATENÜBERTRAGUNG VERFAHREN UND SYSTEM
357 DE60207373T2 Signalsdetektorschaltung mit doppelter Histerese
358 DE102004057380A1 Telekommunikationsanlage
359 EP1649701 MEHRSCHICHTVERFAHREN ZUR BERÜCKSICHTIGUNG VON CODEKOLLISIONEN VON MEHRFACH-OBERFLÄCHENWELLEN-IDENTIFIKATIONS-ETIKETTEN
360 EP1645160 EINRICHTUNG MIT EINEM ARRAY AUS MIKROSYSTEMEN, DIE INDIVIDUELL MITTELS ELEKTROMAGNETISCHER ÜBERTRAGUNG ADRESSIERT WERDEN KÖNNEN, UND VERFAHREN ZUM ADRESSIEREN EINER SOLCHEN EINRICHTUNG
361 DE69830783T2 VERLÄNGERUNG DER BATTERIELEBENSDAUER IN EINEM ELEKTRONISCHEN GERÄT
362 DE102005051842A1 Überwachen einer Synchronisation von Signalmessungsberichten
363 DE69926146T2 ÜBERTRAGUNG DER FREQUENZPLANUNGSINFORMATIONEN ZWISCHEN STEUERKNOTEN IN EINEM ZELLULAREN KOMMUNIKATIONSNETZ
364 DE69927578T2 VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG EINER MEHRPARTEIENKOMMUNIKATION FÜR EIN KOMMUNIKATIONSSYSTEM
365 DE69830738T2 FUNKÜBERTRAGUNG VON EINER KOMMUNIKATIONSSTATION MIT EINEM ANTENNENFELD ZUR UNTERSTÜTZUNG EINES GEWUNNSCHTEN ABSTRAHLUNGSMUSTERS
366 EP0878110 SYNCHRONISIERTES ELEKTRONISCHES NETZWERK MIT HILFSHAUPTEINHEITEN
367 DE69733525T2 Universelles Fernsprechsystem und Verfahren
368 DE69732814T2 Optisches Paketvermittlungssystem
369 DE69828171T2 WEITERREICHEN BASIEREND AUF DER RELATIVEN PILOTSIGNALSTÄRKE
370 DE69830601T2 ZUTEILUNG VON DATENÜBERTRAGUNGSMITTELN ZWISCHEN VERSCHIEDEDEN NETZWERKEN
371 DE69924970T2 SPEZIELLE SITUATION IN EINEM INTELLIGENTEN NETZ MIT FEHLSCHLAGENDEM DIENST ABER EROLGREICH FÜR DEN VERMITTLUNGSPUNKT
372 EP1088456 Verfahren und Anordnung zur Detektion eines Signals mit einer bestimmten Frequenz
373 DE102004049907A1 Verfahren zum Anfordern oder Zuteilen eines Push-to-talk-Sprachrechts und/oder zum Erfragen oder Mitteilen von Warteschlangeninformation, Push-to-talk-Client-Einheit, Push-to-talk-Steuerserverrechner und Entscheidungseinheit
374 DE202005020516U1 Drahtloses Kommunikationssystem und Vorrichtung zum Melden von Verkehrsvolumen-Messungsinformationen, um Datenübertragungen auf der verbesserten Aufwärtsstrecke zu unterstützen
375 DE102004049561A1 Kommunikationsverfahren mit push-to-talk-Funktionalität
376 DE69926363T2 KODEZUWEISUNGSVERFAHREN FÜR SEKTORISIERTEN FUNKKOMMUNIKATIONSSYSTEMEN
377 DE102004049562A1 Kommunikationsverfahren
378 DE69534316T2 TELEKOMMUNIKATIONSANLAGE MIT EINEM PROZESSORSYSTEM UND EIN PROZESSORSYSTEM
379 DE102004049705A1 Verfahren zum optimalen Betrieb eines eng gekoppelten Funknetzwerks mit verschiedenen Netzwerktechnologien und eine entsprechende Vorrichtung für ein Netzelement
380 DE69924046T2 Kombinierte Telefonanlage
381 DE102004047704A1 Verfahren und Vorrichtung zum Auswerten eines Signals
382 DE69926434T2 Sprachverarbeitungssystem für ein Mobilkommunikationssystem
383 DE69924016T2 FLEXIBLER CDMA KOMBINIERER
384 DE102005025145A1 Verfahren zum Entfernten Überwachen von und Suchen nach Fehlern in mehreren Funknetzsteuerungen
385 DE69924217T2 Puffer-Speicher für mehrere Datenkommunikationskanäle
386 DE102004046694A1 Aufbau einer Kommunikationsverbindung zwischen mehreren Endgeräten in einem Nebenstellenanlagenverbund
387 DE102004043214A1 Verfahren zum Herstellen einer Netz-spezifischen Telekommunikations-Verbindung an einem gerufenen Teilnehmeranschluss eines Telekommunikationsnetzes (Reverse Preselection, RevPS)
388 DE202004020789U1 Anordnung, bestehend aus einem drahtlosen Mikrofon und einem Empfänger
389 DE102004045229A1 Daten-Netzwerk zum Austausch von Daten zwischen mindestens einem Benutzer-Endgerät und einem Server eines paketvermittelnden Netzwerks und Router zum Einsatz in einem solchen Daten-Netzwerk
390 DE19581671B4 Digitale Querverbindungsvorrichtung mit einer TST-Architektur und Verfahren zum Weiterleiten eines Rundfunkübertragungssignals
391 DE69634817T2 Objektorientierte Anrufverarbeitung in einem Kommunikationsnetzwerk
392 DE69634769T2 Optischer Schalter mit Synchronisation
393 DE69925751T2 VERFAHREN UND KNOTENPUNKT ZUR VERBINDUNG VON MOBILEN RECHNERN
394 DE69925744T2 VERBINDUNGSAUFBAU IN EINEM DRAHTLOSEN TELEKOMMUNIKATIONSNETZ
395 DE69925697T2 Unterbrechende Anrufweglenkung in einem Fernmeldenetz
396 DE102005027206A1 Ein Verfahren einer Telekommunikations- anrufaufzeichnungskorrelation, die eine Basis für eine quantitative Analyse einer Telekommunikationsanrufverkehrsleitung aufweist
397 DE69534169T2 Sekundäre Station zur Verwendung in einem Selektivrufsystem
398 DE69534155T2 Datenübertragungssystem und entsprechendes Datenübertragungsendgerät
399 DE69926974T2 EINRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR BEREITSTELLUNG VON AUSWAHL-SENDE-DIVERSITY
400 DE69921306T2 UMGEBUNG ZUR ERZEUGUNG VON BREITBANDIGEN DIENSTEN
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com